Ziehkolben

Ziehkolben

Ziehkolben, s.u. Gewehrfabrik I. A).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Schneideisen — Schneideisen, 1) an einem Bergbohrer das untere Stück, welches mit einer Schneide versehen ist; 2) so v.w. Schraubenschneidezeug; 3) ein Werkzeug des Kammmachers (s.d.); 4) Werkzeug, womit die Gesimse der Kutschensäulen ausgeschnitten werden; mit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gewehrfabrik — Gewehrfabrik, die Werkstätte, in welcher die Handfeuerwaffen sammt ihrem Zubehör in größerer Menge verfertigt werden; fast für jeden einzelnen Theil des Gewehrs sind bestimmte Arbeiter vorhanden. I. Fabricirung der Handfeuerwaffen.) Das zu den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lauf [1] — Lauf, 1) beim Standfeuergewehr die Verbindung von Rohr u. Schwanzschraube; 2) der abgestumpfte Kegel mit cylindrischer Seele der zur Aufnahme u. Entzündung der Ladung, sowie zur sicheren Führung der Geschosse dient. Der L. wird aus Eisenschienen… …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»