Laphyra


Laphyra

Laphyra (gr.), Beute (s.d.); daher Laphyropōlä, Leute in den griechischen Heeren, welche die gemachte Beute im Ganzen kauften, um dieselben dann mit Gewinn wieder einzeln zu verkaufen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.