Logistik


Logistik

Logistik, 1) die Anwendung der abstracten Rechenkunst auf Vergleichung der Größen in der Geometrie, Astronomie, Musik u. im gemeinen Leben, im Gegensatz der Arithmetik; 2) bei neueren Mathematikern die Theorie der gemeinen Rechenkunst, od. selbst die Algebra; 3) die Lehre von den Verhältnissen des Raumes u. der Zeit zur Ausführung taktischer Bewegungen, bes. auf Märschen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.