Veratrol


Veratrol

Veratrol, C16 H10 O4, ein farbloses aromatisches Öl, welches bei der Destillation von Veratrinsäure mit dem dreifachen Gewicht Ätzbaryt erhalten wird; es siedet bei 204°, wird bei 50° fest u. reagirt nicht auf Pflanzenfarben.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Veratrol — Ve*ra trol, n. [Veratric + ol.] (Chem.) A liquid hydrocarbon obtained by the decomposition of veratric acid, and constituting the dimethyl ether of pyrocatechin. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Veratrol — Strukturformel Allgemeines Name Veratrol Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Brenzcatechin — Strukturformel Allgemeines Name Brenzcatechin Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Dimethoxybenzole — Name 1,2 Dimethoxybenzol 1,3 Dimethoxybenzol 1,4 Dimethoxybenzol Andere Namen o Dimethoxybenzol Brenzcatechin dimethylether Veratrol m Dimethoxybenzol Resorcin dimethylether   p Dimethoxybenzol Hydrochinon dimethylether   …   Deutsch Wikipedia

  • 4,5-Dinitrobrenzcatechin — Strukturformel Allgemeines Name 4,5 Dinitrobrenzcatechin …   Deutsch Wikipedia

  • 4,5-Dinitroveratrol — Strukturformel Allgemeines Name 4,5 Dinitroveratrol Andere …   Deutsch Wikipedia

  • 1,2-Dihydroxybenzol — Strukturformel Allgemeines Name Brenzcatechin Andere Namen 1,2 Dihydroxybenzol Benz …   Deutsch Wikipedia

  • Benzol-1,2-diol — Strukturformel Allgemeines Name Brenzcatechin Andere Namen 1,2 Dihydroxybenzol Benz …   Deutsch Wikipedia

  • Brenzkatechin — Strukturformel Allgemeines Name Brenzcatechin Andere Namen 1,2 Dihydroxybenzol Benz …   Deutsch Wikipedia

  • Catechol — Strukturformel Allgemeines Name Brenzcatechin Andere Namen 1,2 Dihydroxybenzol Benz …   Deutsch Wikipedia