Äschern


Äschern

Äschern, 1) mit Asche bestreuen; 2) im Walde Asche brennen; 3) in den Äscher, s.d. 1) u. 2), legen. Felle, die noch nicht lange genug im Äscher gelegen haben, heißen äscherroh..


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Äschern (2) — 2. schern, verb. reg. act. von Asche. 1) Zu Asche brennen, in Asche verwandeln. So nennen die Aschenbrenner ihre Verrichtung äschern. In andern Fällen ist dieses Wort nicht gebräulich, außer daß man im gemeinen Leben von Gebäuden, Dörfern und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • äschern — ạ̈schern 〈V. tr.; hat〉 Felle und Häute äschern im Äscher durch Kalkwasser u. a. enthaaren …   Universal-Lexikon

  • Äschern (1) — 1. schern, verb. reg. act. bis zum Keichen heftig bewegen; S. Eschern …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wasserwerkstatt — Die Wasserwerkstatt ist ein Begriff aus dem Handwerk der Gerberei. Er bezeichnete ursprünglich einen direkt am Wasser gelegenen Arbeitsbereich, der nicht zwingend auf dem Grundstück der Gerberei liegen musste. Seit dem 18. Jahrhundert wurde der… …   Deutsch Wikipedia

  • einäschern — zerbomben; in Schutt und Asche legen * * * ein|äschern [ ai̮n|ɛʃɐn], äscherte ein, eingeäschert <tr.; hat: 1. (einen Leichnam) verbrennen: der Tote, die Verstorbene wurde eingeäschert. 2. niederbrennen, durch Brand zerstören: ein Haus… …   Universal-Lexikon

  • Aasseite — Leder und moderne Lederbearbeitung Leder ist eine durch Gerbung chemisch haltbar gemachte Tierhaut, deren natürliche Faserstruktur weitgehend erhalten ist. Grundsätzlich muss zwischen den Begriffen Leder und Pelz (Pelzfell) unterschieden werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Abflämmen (Haut) — Leder und moderne Lederbearbeitung Leder ist eine durch Gerbung chemisch haltbar gemachte Tierhaut, deren natürliche Faserstruktur weitgehend erhalten ist. Grundsätzlich muss zwischen den Begriffen Leder und Pelz (Pelzfell) unterschieden werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Altgegerbtes Leder — Leder und moderne Lederbearbeitung Leder ist eine durch Gerbung chemisch haltbar gemachte Tierhaut, deren natürliche Faserstruktur weitgehend erhalten ist. Grundsätzlich muss zwischen den Begriffen Leder und Pelz (Pelzfell) unterschieden werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Antikleder — Leder und moderne Lederbearbeitung Leder ist eine durch Gerbung chemisch haltbar gemachte Tierhaut, deren natürliche Faserstruktur weitgehend erhalten ist. Grundsätzlich muss zwischen den Begriffen Leder und Pelz (Pelzfell) unterschieden werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Blankleder — Leder und moderne Lederbearbeitung Leder ist eine durch Gerbung chemisch haltbar gemachte Tierhaut, deren natürliche Faserstruktur weitgehend erhalten ist. Grundsätzlich muss zwischen den Begriffen Leder und Pelz (Pelzfell) unterschieden werden.… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.