Nuthe


Nuthe

Nuthe, 1) rechter Nebenfluß der Havel in der preußischen Provinz Brandenburg; entspringt bei Jüterbogk, nimmt bei Gröben die Nieplitz auf u. mündet nach einem 9–10 Meilen langen Laufe Potsdam gegenüber; 2) rechter Nebenfluß der Elbe im Anhaltischen; entspringt nördlich von Zerbst, fließt durch diese Stadt u. mündet unweit Barby.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nuthe — Vorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Nuthe — Vue de la rivière Nuthe Caractéristiques Longueur 65 km Bassin 1 935 km2 Bassin collecteur …   Wikipédia en Français

  • Nuthe — Origin Fläming Mouth Havel 52°23′43″N 13°4′13″E …   Wikipedia

  • Nuthe — Nuthe, linksseitiger Nebenfluß der Havel in der preuß. Provinz Brandenburg, entspringt bei Dennewitz im Fläming, nimmt bei Gröben die Nieplitz auf und mündet nach 70 km langem Lauf bei Potsdam …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nuthe — Nu|the, die; (linker Nebenfluss der Havel) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nuthe-Urstromtal — Nuthe Urstromtal …   Wikipedia

  • Nuthe (Anhalt) — Basin countries Germany Location Saxony Anhalt Nuthe (Anhalt) is a river of Saxony Anhalt, Germany. See also List of rivers of Saxony Anhalt …   Wikipedia

  • Nuthe-Urstromtal — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Nuthe (Anhalt) — Die Nuthe bei Walternienburg Mittlerer Quellarm im Dorf …   Deutsch Wikipedia

  • Nuthe-Nieplitz Nature Park — is a nature park and reserve in the state of Brandenburg, Germany. It covers an area of 623 km² (241 sq mi). It was established on August 1999 and is located south west of Berlin. Coordinates …   Wikipedia