Fettloch


Fettloch

Fettloch, beim Dachse ein Loch über dem After, dessen Seitenwände mit Fettdrüsen besetzt sind; beim Schlafen steckt der Dachs seine Schnauze in dieses Loch.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saugloch — Saugloch, 1) (Saugmündung), die untere Öffnung einer Saugröhre; 2) das Fettloch des Dachs …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dachs — Dachs, 1) Taxus s. Meles, Gattung der bärenartigen Raubthiere, sonst in die Gattung Bär selbst gezählt, gusgezeichnet durch einen dicken, gedrungenen, nach hinten breiteren Körper mit langem, fast borstigem, immer fettigem Haare auf nackten… …   Pierer's Universal-Lexikon