Fragment


Fragment

Fragment (v. lat. Fragmeatum), 1) das Bruchstück eines Ganzen überhaupt, dann 2) insbesondere Bruchstück eines Schriftwerkes. Vorzugsweise versteht man aber unter F-en die mehr od. minder bedeutenden u. umfangreichen Bruchstücke von Schriften des klassischen Alterthums, wie solche theils in lückenhaften u. verflümmelten Handschriften, theils auch blos in Citaten bei anderen Schriftstellern sich vorfinden. Sie sind oft, bes. in literar-historischer Beziehung, von Wichtigkeit; viele zum Theil sehr wichtige griechische u. römische Schriftsteller, wie z.B. Ktesias, Granius Licianus, Pompejus Trogus etc., sind nur noch aus F-en bekannt. Daher ist die Philologie u. Kritik von jeher auf Sammlung solcher F-e bedacht gewesen; gewöhnlich finden sich die F-e der einzelnen Schriftsteller den Ausgaben derselben beigefügt. Das Vorzüglichste in dieser Beziehung ist jedoch erst in denletzten Decennien geleistet worden. Mit Übergehung der Fragmentensammlungen für einzelne Schriftsteller sind unter denen für ganze Literaturgattungen als mustergültig hervorzuheben: Meinecke's Fragmenta comicorum graecorum, Berl. 1839–41, 4 Bde.; 2. Ausg. Berl. 1847, 2 Bde.; neue Recension von Bothe, Par. 1855; Wagners Poetarum tragicorum graecorum [453] Fragmenta, Berl. 1844–52, 3 Bde.; Nauck, Tragicorum graecorum fragmenta, Leipzig 1856; Müller, Fragmenta historicorum graecorum, Par. 1842–51, 4 Bde.; Meyer, Oratorum romanorum fragmenta, 2. Aufl. Zür. 1842; Ribbeck, Scenicae Romanorum poesis fragmenta, Lpz. 1852–55, 2 Bde.; Weicherts Sammlungen der F-e verschiedener Dichter der Augusteischen Zeit, Lpz. 1830; Grimma 1836 etc. In neuerer Zeit wurde das Wort F. mehrfach als Titel gebraucht; am bekanntesten sind die Wolfenbütteler F-e (s.d.) u. die Antischleswig-Holsteinischen F-e, herausgegeben von Krieger, Kopenh. 1848 f.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fragment — Fragment …   Deutsch Wörterbuch

  • fragment — [ fragmɑ̃ ] n. m. • v. 1500; frament v. 1250; lat. fragmentum 1 ♦ Morceau d une chose qui a été cassée, brisée. ⇒ bout, brisure, débris, éclat, miette, morceau; région. brique. Les fragments d un vase, d une statue antique. Fragment de roche.… …   Encyclopédie Universelle

  • fragment — FRAGMÉNT, fragmente, s.n. Bucată, parte, frântură, fracţiune dintr un tot; parte izolată dintr o scriere sau rest dintr o operă pierdută ori neterminată. – Din fr. fragment, lat. fragmentum. Trimis de zaraza joe, 28.03.2009. Sursa: DEX 98 … …   Dicționar Român

  • Fragment — Sn std. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. frāgmentum, einer Ableitung von l. frangere (frāctum) brechen . Ersatzwort ist Bruchstück. Adjektiv: fragmentarisch; Abstraktum: Fraktion.    Ebenso nndl. fragment, ne. fragment, nfrz. fragment, ndn.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • fragment — fràgment m <G mn nātā> DEFINICIJA 1. dio koji je otkinut, odlomljen ili razbijen [fragment vaze]; ulomak 2. a. ulomak, dio literarnog, glazbenog djela, slike, skulpture i sl. promatran kao izdvojena cjelina [ovaj fragment knjige neobično je …   Hrvatski jezični portal

  • fragment — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż I, D. u, Mc. fragmentncie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} wyodrębniona część większej całości, np. jakiegoś obiektu, rzadziej procesu; urywek, wycinek, wyjątek : {{/stl 7}}{{stl… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Fragment — Frag ment, n. [L. fragmentum, fr. frangere to break: cf. F. fragment. See {Break}, v. t.] A part broken off; a small, detached portion; an imperfect part; as, a fragment of an ancient writing. [1913 Webster] Gather up the fragments that remain.… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Fragment — may refer to:*Fragment (computer graphics), all the data necessary to generate a pixel in the frame buffer *Language fragment, a subset of the group of proper sentences of a language * Fragments (Torchwood), an episode from the BBC TV series *… …   Wikipedia

  • Fragment — (lat. frangere brechen, frāgmentum, ‘(Bruch)Stück’, ‘Überbleibsel‘), teils auch deutsch Bruchstück, bezeichnet: in der Bildenden Kunst für eine unvollständige Plastik, ein Non finito in der Kunstgeschichte für ein nicht mehr vollständig… …   Deutsch Wikipedia

  • fragment — [n] part, chip ace, atom, bit, bite, chunk, crumb, cut, end, fraction, gob*, grain, hunk, iota, job*, lump*, minim, morsel, particle, piece, portion, remnant, scrap, share, shiver, shred, slice, sliver, smithereen*; concept 835 Ant. entirety,… …   New thesaurus

  • fragment — Fragment. s. m. Morceau de quelque chose qui a esté cassé, brisé. Il ne se dit guere que des choses considerables, par leur prix, par leur rareté. Les fragments d un vase precieux, d une statuë. antique, d une colomne, d une inscription. Il se… …   Dictionnaire de l'Académie française