Geschmeidigkeit


Geschmeidigkeit

Geschmeidigkeit, 1) so v.w. Dehnbarkeit; 2) im Umgange die Leichtigkeit, sich durch die Umstände bestimmen zu lassen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geschmeidigkeit — Geschmeidigkeit, s. Plastizität …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Geschmeidigkeit — Geschmeidigkeit, s.v.w. Dehnbarkeit (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Geschmeidigkeit — ↑Elastizität, ↑Eleganz …   Das große Fremdwörterbuch

  • Geschmeidigkeit — Dehnbarkeit * * * Ge|schmei|dig|keit 〈f. 20; unz.〉 geschmeidige Beschaffenheit * * * Ge|schmei|dig|keit, die; : das Geschmeidigsein. * * * Ge|schmei|dig|keit, die; : das Geschmeidigsein …   Universal-Lexikon

  • Geschmeidigkeit — 1. Biegsamkeit, Dehnbarkeit, Elastizität, Flexibilität, Weichheit. 2. Beweglichkeit, Gewandtheit, Spannkraft, Wendigkeit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Geschmeidigkeit — Ge|schmei|dig|keit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Geschmeidigkeit, die — Die Geschmeidigkeit, plur. inus. die Eigenschaft eines Körpers, nach welcher er geschmeidig ist, in allen obigen Bedeutungen. Die Geschmeidigkeit des Geistes, vermöge welcher er sich in alles zu finden, alles zu überwinden weiß …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Leder — Leder, durch verschiedene Prozesse (Gerbprozesse) in der Art veränderte tierische Haut, daß sie unter Erhaltung ihrer wesentlichsten Eigenschaften große Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse aufweist. Während die unveränderte Haut durch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leder — Leder, jener Teil der tierischen Haut, welcher durch Aufnahme der verschiedenartigsten Dinge, wie pflanzliche Gerbstoffe, Fette, Salze, Seifen u. dergl., aus dem leicht verweslichen Zustand der Rohhaut in einen Zustand größerer… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Elastizität — Biegsamkeit; Unermüdlichkeit; Federkraft; Dehnbarkeit * * * Elas|ti|zi|tät 〈f. 20; unz.〉 1. Dehnbarkeit, Federkraft, Biegsamkeit 2. 〈Phys.〉 Fähigkeit eines Körpers, nach einer durch Belastung verursachten Verformung wieder seine Ausgangsform… …   Universal-Lexikon