Handschellen


Handschellen

Handschellen (Criminalr.), s.u. Geschmeide.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Handschellen — Handschellen: Nach der Arretierung der Schließsperre kann der Bügel nicht weiter zugezogen werden. Handschellen, auch Handfesseln oder Handschließen, umgangssprachlich auch „Acht“ genannt, dienen zur Fesselung der Hände von Personen. Sie bestehen …   Deutsch Wikipedia

  • Handschellen — Spl Schelle2 …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Handschellen — Hạnd·schel·len die; Pl; zwei Ringe aus Metall, die durch eine Kette miteinander verbunden sind und mit denen man Gefangenen die Hände fesselt <jemandem Handschellen anlegen, die Handschellen abnehmen; jemanden mit Handschellen abführen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Handschellen — die Handschellen (Mittelstufe) zwei Metallringe mit einem Schlüsselloch, die zur Fesselung der Hände einer Person dienen Beispiel: Der Polizist legte dem Dieb Handschellen an und führte ihn ab …   Extremes Deutsch

  • Handschellen — Handschließen (fachsprachlich); Handfesseln …   Universal-Lexikon

  • Handschellen anlegen — fesseln …   Universal-Lexikon

  • Mit Herz und Handschellen — Seriendaten Originaltitel Mit Herz und Handschellen Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Mit Herz und Handschellen — Country of origin Germany Mit Herz und Handschellen is a German television series. See also List of German television series External links Mit Herz und Handschellen at the Internet Movie Databas …   Wikipedia

  • goldene Handschellen — goldene Handschellen …   Deutsch Wörterbuch

  • die Handschellen klicken lassen — hinter Schloss und Riegel bringen (umgangssprachlich); festnehmen; verhaften; in Haft nehmen; inhaftieren; einkassieren (umgangssprachlich); gefangen nehmen; einknasten (umgangssprachlich); einbuchten ( …   Universal-Lexikon