Hofmeister [1]


Hofmeister [1]

Hofmeister, 1) (Ober-H.), Aufseher über einen Hof, vgl. Hof; 2) so v.w. Hauslehrer, besonders als Erzieher in adeligen Familien; 3) (Maier, Voigt), ein Aufseher auf einem Landgute, steht unter dem Verwalter u. hat dafür zu sorgen, daß alle landwirthschaftlichen Werkzeuge, Geräthe u. Geschirre sich immer in brauchbarem Zustand befinden, er muß das Gesinde zu rechter Zeit wecken, dieses u. die Tagelöhner zur Arbeit anstellen u. darauf sehen, daß jedes seine Pflicht thue. Die weibliche Aufseherin dieser Art u. über Vieh- u. Milchwirthschaft, Käse- u. Butterbereitung, Federviehhof etc. heißt Hofmeisterin.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hofmeister [2] — Hofmeister, Sebastian, eigentlich Wagner, genannt Doctor Baschion, geb. 1476 in Schaffhausen,[448] wurde Franciscaner, studirte in Paris u. wurde Lesemeister seines Ordens in Zürich, Constanz u. Luzern; mit Zwingli in Zürich bekannt geworden,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hofmeister [1] — Hofmeister (lat. Magister, Praefectus curiae), im Mittelalter einer der ersten Hofbeamten der deutschen Kaiser und Könige. Er hatte die Leitung der königlichen Hauswirtschaft und den Dienst um die Person des Monarchen. Derartige Beamte kamen auch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hofmeister [2] — Hofmeister, Wilhelm, Botaniker, geb. 18. Mai 1824 in Leipzig, gest. 12. Jan. 1877 in Lindenau bei Leipzig, ward Musikalienhändler, beschäftigte sich mit physiologischer Botanik und wurde 1863 Professor in Heidelberg, 1872 in Tübingen. Er… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hofmeister — Hofmeister, im Mittelalter ein Hofbeamter, seit 1889 in Preußen als Titel älterer Kammerherren eingeführt; auch der Aufseher über das Gesinde und die Tagelöhner auf einem Gut; ferner s.v.w. Hauslehrer …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hofmeister — (izg. hȍfmajster), Wilhelm (1824 1877) DEFINICIJA njemački botaničar; utemeljitelj komparativne morfologije bilja kao znanosti …   Hrvatski jezični portal

  • Hofmeister — Ein Hofmeister (lat. Magister, Praefectus curiae) war vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert ein Hauslehrer, der auch außerhalb des Bereichs der Schule für die Betreuung seiner Zöglinge und anderer Personen verantwortlich war. Er war einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hofmeister — Hof|meis|ter 〈m. 3〉 1. Gutsverwalter 2. Hauslehrer, Erzieher eines Prinzen * * * Hof|meis|ter, der [mhd. hovemeister = Aufseher über die Hofhaltung eines Fürsten od. eines Klosters] (veraltet): a) Erzieher u. Zeremonienmeister an ↑ Höfen (3 a);… …   Universal-Lexikon

  • Hofmeister — Amtsname zu mhd. hovemeister »Aufseher über die Hofdienerschaft, über den Haushalt eines Fürsten, Hofmeister eines Klosters, Aufseher über einen Hof, Oberknecht« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Hofmeister — Franz von, German surgeon, 1867–1926. See H. operation, H. Pólya anastomosis. Franz, German biochemist, 1850–1922. See H. series, H. gastrectomy …   Medical dictionary

  • Hofmeister — n. family name …   English contemporary dictionary