Marchi


Marchi

Marchi (spr. Marki), Francesco, Baumeister, geb. 1506 in Bologna; trat in die Dienste des Großherzogs von Florenz, Alexander von Medici, diente dann dem Papst Paul III. u. soll hier zum Theil die Befestigung von Rom 1545 angegeben haben; er ging später in die Dienste des Herzogs Octavio Farnese von Parma, wo er die Werke von Parma verbesserte, die Stadt 1551 gegen Kaiser Karl V. u. Papst Julius vertheidigen half u. den Palast Margarethens von Österreich, der Gemahlin des Herzogs, zu bauen begann, folgte der Herzogin 1559 nach Brüssel u. blieb, als die Herzogin 1567 nach Italien zurückkehrte, noch 32 Jahr in spanischen Diensten; Todesjahr unbekannt. Er schr.: Della architectura militare, Brescia 1599, N. Aufl. von L. Marcin, Rom 1810, 4 Bde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marchi — ist der Familienname folgender Personen: Antonio Marchi ( 1670–1725+) italienischer Librettist Antonio Marchi (Regisseur) (* 1923), italienischer Regisseur Otto Marchi (1942 2004), schweizerischer Schriftsteller und Journalist Sergio Marchi (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Marchi — (spr. márki), Francesco, Kriegsbaumeister, geb. 1506 in Bologna, gest. um 1574, diente dem Herzog Alessandro de Medici von Florenz, dann dem Herzog Ottavio Farnese von Parma (Leitung des Artilleriewesens, Befestigung von Piacenza, Verteidigung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Marchi — Forme plurielle de Marco, qui correspond au prénom Marc …   Noms de famille

  • MARCHI — ITALY (see also List of Individuals) 17.4.1925 Rovigo/I 5.3.2007 Genova/I Enrico Marchi graduated as a civil engineer from the University of Bologna in 1950. He there made his PhD degree and was appointed in the 1950s assistant professor of… …   Hydraulicians in Europe 1800-2000

  • Marchi — Recorded in over one hunded spelling forms from the English Mark, Marke and Markes, the French Marc, Marcq, the Italian and Spanish Marco and Marcos, to the Dutch Murkus, Czech Marek, and such diminitives as the Russian Markowitz and Markovski… …   Surnames reference

  • Marchi — Mạrchi,   Otto, schweizerischer Schriftsteller, * Luzern 13. 4. 1942; zunächst Journalist, dann Lektor; seit 1982 freier Schriftsteller. Marchi zeigt sich in seinem Werk als kritischer Chronist der Schweiz (»Schweizer Geschichte für Ketzer«,… …   Universal-Lexikon

  • Marchi — Vittorio, Italian physician, 1851–1908. See M. fixative, M. reaction, M. stain, M. tract …   Medical dictionary

  • Marchi Hotel — (Модена,Италия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: Via Appalto 79, 41019 Модена …   Каталог отелей

  • Marchi, Giuseppe — • An archæologist, born at Tolmezzo near Udine, 22 Feb., 1795; died at Rome, 10 Feb., 1860 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Marchi balls — ellipsoid or ovoid segments of myelin produced by degeneration, staining brown by Marchi methods …   Medical dictionary