Pharsālos

Pharsālos

Pharsālos, Stadt in Thessaliotis (Thessalien), auf der Westseite des Flusses Enipeus u. am Nordabhange des Narthakios, mit Akropole; j. Phersala (s.d.). In der Nähe schlugen die Römer 197 v. Chr. die Macedonier; im zweiten Bürgerkriege besiegte hier 48v. Chr. Cäsar den Pompejus, s. u. Rom (Gesch.).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • PHARSALOS — hodie Farsa, Thessaliae oppid. Episcopale sub Archiepiscop. Larissaeo, dein Archiepiscopalis sub Patriarcha Constantinopolitano, ad Enipeum fluv. Catullus Argonaut. Epigr. 65. v. 72. Pharsalon coeunt, Pharsalia tecta frequentant. Lucan. l. 6. v.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Pharsalos — (vulgär Phersala), herabgekommener Hauptort einer Eparchie im griech. Nomos Larissa, am Ostrande der hier gut angebauten thessalischen Ebene und an der Eisenbahn Velestino Kalabaka, als Straßenknotenpunkt nicht unwichtig, Sitz eines griechischen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pharsalos — Schlacht von Pharsalos Teil von: Römische Bürgerkriege Datum 9. August 48 v. Chr. Ort Pharsalos (Thessalien/ …   Deutsch Wikipedia

  • Pharsalos — Phạrsalos,   lateinisch Pharsalus, neugriechisch Phạrsala, Stadt im Verwaltungsbezirk (Nomos) Larissa in Thessalien, Griechenland, 8 400 Einwohner.   Geschichte:   Im Altertum Hauptort der thessalischen …   Universal-Lexikon

  • Schlacht von Pharsalos — Teil von: Römische Bürgerkriege …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht bei Pharsalos — Schlacht von Pharsalos Teil von: Römische Bürgerkriege Datum 9. August 48 v. Chr. Ort Pharsalos (Thessalien/ …   Deutsch Wikipedia

  • Menon aus Pharsalos — Menon von Pharsalos (* um 422 v. Chr.; † 400 v. Chr.) war ein thessalischer Adliger aus wohlhabender Familie, der aus Larisa (oder Larissa) stammte.[1] Er wuchs während des Peloponnesischen Krieges (431–404 v. Chr.) auf und führte nach diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Menon von Pharsalos — (griechisch Mένων, * um 422 v. Chr.; † 400 v. Chr.) war ein thessalischer Adliger aus wohlhabender Familie, der aus Larisa (oder Larissa) stammte.[1] Er wuchs während des Peloponnesischen Krieges (431–404 v. Chr.) auf und führte nach diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Römische Revolution —   Schon länger war es einsichtigen Politikern klar geworden, dass der Großgrundbesitz zunahm, dass die Eigentumsverhältnisse auf dem Lande in Unordnung geraten waren, dass die Anzahl der freien Bauern immer mehr zurückging, und dass infolgedessen …   Universal-Lexikon

  • Schlacht von Pharsalus — Schlacht von Pharsalos Teil von: Römische Bürgerkriege Datum 9. August 48 v. Chr. Ort Pharsalos (Thessalien/ …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»