Plancus


Plancus

Plancus, 1) Lucius Munatins P., Anhänger u. Vertrauter Cäsars, ging 57 v. Chr. mit demselben als Legat nach Gallien, diente dann im Bürgerkrieg gegen Pompejus in Spanien u. Afrika, wo seine Freundschaft mit Cäsar sich enger knüpfte; im Jahr 45 war er einer der sechs von Cäsar eingesetzten Stadtpräfecten, u. für 42 zum Consul designirt, wurde er einstweilen 44 Prätor u. erhielt das Transalpinische Gallien zur Provinz. Nach der Ermordung Cäsars trat er erst auf die Partei der Republikaner, ging dann zu Antonius über, für welchen er im Jahr 40 Syrien verwaltete, wo er sich aber durch Erpressungen sehr verhaßt machte; vor der Schlacht bei Actium verband er sich, das Ende des bevorstehenden Kampfes voraussehend, mit Octavianus u. wurde von diesem mit Ehren überhäuft. Vgl. A. G. de Klerck, De L. Mun. Planco, Utrecht 1855. 2) Titus Mun. P. Bursa, Bruder des Vor., war 52 v. Chr. Volkstribun; Ciceros Feind u. des Clodius Freund, reizte er nach des Letztern Ermordung das Volk zur Rache auf, welches auch wirklich des Clodius Leichnam in die Curie trug, hier verbrannte u. so das Gebäude in Asche legte. Später deshalb von Cicero angeklagt, mußte er ins Exil gehen, bis ihn Cäsar (47) zurückrief; im Mutinensischen Kriege diente er unter Antonius. 3) Cnejus Mun. P, Bruder des Vorigen, diente 44 v. Chr. dem Cäsar, wurde 43 Prätor u. commandirte die Reiterei unter seinem Bruder Lucius.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Plancus — ist der Name folgender Personen der aus Atina stammenden Familie: Gnaeus Plancius (* ?), römischer Münzmeister des Jahres 55 v. Chr. Lucius Munatius Plancus (* 87 v. Chr. † 15 v. Chr.), römischer Feldherr und Konsul Lucius Munatius Plancus… …   Deutsch Wikipedia

  • PLANCUS — I. PLANCUS adulandi artifex, in magna apud Fulviam Antonii gratia, de cuius adulatoriis moribus vide sis Appianum, libro tertio Civil. II. PLANCUS vide MUNATIUS …   Hofmann J. Lexicon universale

  • PLANCUS Lucius Munatius — Roman. ex familia antiquissima. Condidit, an reparavit Lugdunum, cum Proconsul in Galliis esset, An. 711. Urb. Cond. Annô post Consul cum M. Aemilio Lepido fuit. Statua eius Basileae in Curia, cum egregia inscriptione, cernitur. Vide Plut. in… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Lucius Munatius Plancus — Eine Statue zu Plancus’ Ehren im Basler Rathaus Lucius Munatius Plancus (* um 87 v. Chr. in Tibur; † um 15 v. Chr. (?)) war ein römischer Feldherr, Konsul und Zensor. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Lucius Munatius Plancus — Buste de Plancus symbolisant la philosophie romaine. Présente des symptômes d hémiplégie. Trouvé en 1823 près du Jardin des Plantes et de l amphithéâtre à Lyon. Exposé au Musée gallo romain de Fourvière …   Wikipédia en Français

  • Caracara plancus — «Carancho» redirige aquí. Para la película argentina, véase Carancho (película).   Carancho …   Wikipedia Español

  • Polyborus plancus — Caracara huppé Caracara à crête …   Wikipédia en Français

  • Caracara plancus — Caracara du Sud …   Wikipédia en Français

  • Lucius Munatius Plancus — Bust of Plancus symbolising Roman philosophy. Features symptoms of hemiplegia. Found in 1823 near the Jardin des Plantes and the ampitheatre of Lyon. On display at the Gallo Roman Museum of Lyon. Lucius Munatius Plancus (born in Tibur, c. 87 BC;… …   Wikipedia

  • Polyborus plancus — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia