Vorgänger


Vorgänger

Vorgänger (Vorläufer) des Ankertaues, das vorderste Ende des Ankertaues, welches an den Ankerring befestigt u. bis auf fünf Faden Länge getrenset und bekleidet wird, damit es auch auf scharfem Ankergrunde nichts leide.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorgänger(in) — Vorgänger(in) …   Deutsch Wörterbuch

  • Vorgänger — Der Begriff Nachfolger wird in verschiedenen Zusammenhängen verwendet: rechtlich ist damit eine Person gemeint, die einem Vorgänger in einer Position oder einem Amt folgt, d.h. dessen Position oder Amt übernimmt im Sinne eines Nachlassempfängers …   Deutsch Wikipedia

  • Vorgänger — Antezessor (veraltet) * * * Vor|gän|ger [ fo:ɐ̯gɛŋɐ], der; s, , Vor|gän|ge|rin [ fo:ɐ̯gɛŋərɪn], die; , nen: Person, die vor einer anderen deren Stelle, Amt o. Ä. innehatte /Ggs. Nachfolger/: er wurde von seinem Vorgänger in sein Amt eingeführt;… …   Universal-Lexikon

  • Vorgänger — Vo̲r·gän·ger der; s, ; jemandes Vorgänger jemand, der eine Stellung, ein Amt o.Ä. direkt vor jemand anderem hatte ↔ Nachfolger <sein Vorgänger im Amt> || hierzu Vo̲r·gän·ge·rin die; , nen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Vorgänger — 1. Ein guter vorgenger macht einn guten nachuolger (Nachgänger). – Franck, II, 130b; Lehmann, II, 122, 43; Petri, II, 194; Opel, 384; Eiselein, 623; Braun, I, 4829. Dän.: God anfører giør gode medfolgere. (Prov. dan., 29.) Lat.: Bonus dux bonum… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Vorgänger — Vorgang, Vorgänger, vorgehen ↑ gehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Vorgänger — der Vorgänger, (Aufbaustufe) jmd., der ein Amt vor einer anderen Person innehatte Beispiel: Er hat die Arbeitsmethode seines Vorgängers übernommen …   Extremes Deutsch

  • Vorgänger — нем. [фо/ргенгер] 1 й голос в каноне …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Vorgänger — Vor|gän|ger …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vorgänger-/Nachfolgerbeziehung — bezeichnet technologisch bedingte Zusammenhänge von Prozessen innerhalb einer Prozesskette. Bedingt durch die Logik einer Artikelstruktur bzw. durch technologisch bedingte Bearbeitungsschritte zur Fertigung eines Teils (z. B. Drehen Härten… …   Deutsch Wikipedia