Wespenbiene


Wespenbiene

Wespenbiene (Nomada Fabr.), Gattung der Honigbienen, Oberkiefer schmal, zugespitzt, Seitenlappen der Unterlippe geht in eine Borste aus, Leib oval; sammeln keinen Honig, legen aber ihre Eier in Nester der Honigbienen. Wieder zertheilt in die Untergattungen a) Crosica Latr., hat drei Glieder an den Kiefertastern, die Oberlippe halbkreisförmig; Arten: C. scutellaris (Nomada sc. Fabr.), aus Sibirien; b) Phileremus Latr., Kinnladentaster zweigliederig u. die Oberlippe länglich dreieckig; heißt nach Fabricius Epeolus; Art: Gefleckte W. (P. punctatus, Epeolus kirbyanus), schwarz, aschgrauhaarig, Hinterleib roth; c) Epeolus Latr., unterscheidet sich unter den W-n durch die Oberlippe, welche breiter, als lang ist, u. durch die eingliederigen Kiefertaster; Art: Gescheckte W. (E. variegatus, Nomada variegata Scop.); d) Pasites Jur., durch die kurze Lefze, welche breiter als lang u. halbmondförmig ist, so wie durch viergliederige Taster unterschieden; Art: Schotts W. (P. Schotti, Nomada Sch. Fabr., Biastes Sch. Panz.), schwarz, mit rothem Hinterleib; e) Eigentliche W. (Nomada), ausgezeichnet durch eine Oberlippe, welche breiter, als lang ist, u. sechsgliederige Kiefertaster; Arten: N. ruficornis, N. solidaginis u.a.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wespenbiene — Wespenbiene, Schmuckbiene (Nomăda), artenreiche Gattg. der schmarotzenden Bienen, durch schlanken Bau und schwarz und gelbe Zeichnung den Wespen ähnlich [Abb. 1959] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wespenbiene — Wẹs|pen|bie|ne 〈f. 19〉 unbehaarte, meist wespenartig aussehende Stechimme: Nomada …   Universal-Lexikon

  • Rothaarige Wespenbiene — (Nomada lathburiana) Systematik Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera) Überfamilie …   Deutsch Wikipedia

  • Rote Wespenbiene — (Nomada armata) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Hautf …   Deutsch Wikipedia

  • Gespaltene Wespenbiene — Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera) Überfamilie: Apoidea Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Nomada — Rote Wespenbiene (Nomada armata) Systematik Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera) …   Deutsch Wikipedia

  • Wespenbienen — Rote Wespenbiene (Nomada armata) Systematik Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera) Überfamilie …   Deutsch Wikipedia

  • Brutparasit — Teichrohrsänger füttert fast flüggen Kuckuck Brutparasitismus ist vor allem ein vogelkundlicher Fachbegriff, doch wird er auch in anderen Fachgebieten der Zoologie, wie zum Beispiel der Entomologie verwendet. Darunter wird das Verhalten einiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Brutschmarotzer — Teichrohrsänger füttert fast flüggen Kuckuck Brutparasitismus ist vor allem ein vogelkundlicher Fachbegriff, doch wird er auch in anderen Fachgebieten der Zoologie, wie zum Beispiel der Entomologie verwendet. Darunter wird das Verhalten einiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Brutparasitismus — Teichrohrsänger füttert fast flüggen Kuckuck Brutparasitismus ist das Verhalten einiger Tierarten, ihr Gelege nicht selbst zu bebrüten, sondern von Ersatzeltern (Wirten) ausbrüten zu lassen, die auch die anschließende Fütterung und Führung der… …   Deutsch Wikipedia