Abzehrung


Abzehrung

Abzehrung, Verminderung der Masse u. des Umfangs des Körpers als Folge unvollkommener, gehemmter Ernährung od. von Krankheiten, bes. der Lungensucht.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abzehrung — Abzehrung, s. Auszehrung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abzehrung — Abzehrung, s.v.w. Auszehrung (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Abzehrung — Abzehrung,die:⇨Abmagerung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abzehrung — Auszehrung; Abmagerung * * * Ạb|zeh|rung 〈f. 20〉 Abmagerung, Kräfteverfall * * * Abzehrung,   veraltete, volkstümliche Bezeichnung für Kräfteverfall (Kachexie).   * * * Ạb|zeh|rung, die; (veraltet): Abmagerung, Kräfteverfall …   Universal-Lexikon

  • Abzehrung — Klassifikation nach ICD 10 A15 Tuberkulose der Atmungsorgane, bakteriologisch oder histologisch gesichert A16 Tuberkulose der Atmungsorgane, weder bakteriologisch noch histologisch gesichert …   Deutsch Wikipedia

  • Abzehrung — Ạbzehrung vgl. Kachexie und Phthise …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Abzehrung — Ạb|zeh|rung (Abmagerung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abzehrung, die — Die Abzèhrung, plur. inusit. 1) Die Handlung des Abzehrens in den Bedeutungen der Activi. 2) Eine abzehrende Krankheit, wie Auszehrung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abmagerung — Abzehrung; Auszehrung * * * Ạb|ma|ge|rung 〈f. 20; unz.〉 das Abmagern * * * Ạb|ma|ge|rung, die; , en: das Abmagern. * * * Abmagerung,   Minderung der Körpersubstanz, zunächst durch Schwund des Unterhautfettes, dann auch des Muskelgewebes infolge …   Universal-Lexikon

  • Tabes — (lat.), 1) Ab u. Auszehrung, Darrsucht etc.; daher: T. abdominālis, Abzehrung, bedingt durch ein Leiden der Unterleibsorgane; T. dorsalis, so v.w. Rückendarre; T. infantum v. w. Atrophie; T. lactĕa. Abzehrung durch übermäßigen Milchfluß bedingt;… …   Pierer's Universal-Lexikon