Angus [2]


Angus [2]

Angus (spr. Änngoß), schottisches Grafengeschlecht; die Erbtochter des letzten Grafen heirathete im 14. Jahrh. William, Grafen von Dorset, u. dessen Sohn aus dieser Ehe: 1) George, erhielt 1389 die Grafschaft A.; er war vermählt an die Tochter König Roberts III.; 2) Archibald, gen. Bell the Cat, 5. Graf von A., machte eine Verschwörung gegen König Jacob III. u. verlor 1513 bei Flodden 2 seiner Söhne; der dritte: 3) Gavin, wurde Geistlicher; er wurde bei den Streitigkeiten zwischen der Regentin Margarethe u. dem Grafen Albany gefangen gesetzt, nach seiner Befreiung aber zum Bischof von Dunkeld ernannt; bald aus seinem Bisthum vertrieben, ging er nach England u. starb hier um 1522. Er ist einer der ältesten schottischen Dichter; er übersetzte die Äneide metrisch. 4) Archibald, Neffe u. Nachfolger von Dorset 2), heirathete 1514, nach König Jacobs IV. Tode dessen Wittwe Margarethe, u. übernahm nun die Regentschaft; er verlor diese bald, schied sich von der Königin, wurde wieder Regent, ging aber endlich, nachdem sein Pflegling, der junge König Jacob V., ihm entflohen war, nach England (s. u. Schottland Gesch.). Er kehrte 1543 während der Unordnungen nach Schottland zurück u. st. daselbst ohne Söhne; 5) James D., Neffe des Vor., durch seine Gemahlin auch Graf von Morton, Kanzler u. während Jacobs VI. Minderjährigkeit 1572–80 Regent in Schottland; wurde als Mitschuldiger an Darnley's Tode 1581 zu Edingburgh enthauptet; 6) Archibald, Neffe u. Nachfolger des Vor. in der Grafschaft, st. 1588 kinderlos, u. A. fiel an seinen Vetter William Dorset von Glenberwie, dessen Sohn William 1633 Marqueß von Dorset (s.d.) wurde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angus — Saltar a navegación, búsqueda El término Angus puede referirse a: Una región de Escocia, Angus Una raza bovina, Angus, originaria de la anterior región. Angus Young, guitarrista de AC/DC Obtenido de Angus Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • Angus Og — may refer to:* Aengus, Celtic God of Love * Angus Og (comic), a comic strip which ran in the Daily Record * Angus Og of Islay, Lord of Islay at the time of Robert the Bruce * Aonghas Óg (d. 1490), bastard son of John of Islay, Earl of Ross and… …   Wikipedia

  • Angus — Angus, TX U.S. city in Texas Population (2000): 334 Housing Units (2000): 139 Land area (2000): 3.289351 sq. miles (8.519379 sq. km) Water area (2000): 0.022457 sq. miles (0.058163 sq. km) Total area (2000): 3.311808 sq. miles (8.577542 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Angus, TX — U.S. city in Texas Population (2000): 334 Housing Units (2000): 139 Land area (2000): 3.289351 sq. miles (8.519379 sq. km) Water area (2000): 0.022457 sq. miles (0.058163 sq. km) Total area (2000): 3.311808 sq. miles (8.577542 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • angus — àngus (àngus gòvedo) sr DEFINICIJA agr. pasmina bezrogog goveda ETIMOLOGIJA prema škotskoj pokrajini Angus …   Hrvatski jezični portal

  • Angus — Angus, (spr. Aengoß) oder Forfar, schott. Grafschaft, 43 QM. mit 140000 E. – Angus, Graf von, einer von den schott. Großen, die 1488 König Jakob III. bei Banockburn besiegten und tödteten, heirathete nach dem Tode Jakobs IV. dessen Wittwe… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Angus —   [ æȖgəs], früher Forfar [ fɔːfɑː], Verwaltungsgebiet in Ostschottland, nördlich des Firth of Tay; 2 181 km2; 110 200 Einwohner; Verwaltungssitz ist Forfar;wichtiges Agrargebiet (Fleischrinder der Aberdeen Angus Rasse).   …   Universal-Lexikon

  • Angus [1] — Angus (spr. Änngöß), Grafschaft, so v.w. Forfar …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Angus [1] — Angus, schott. Grafschaft, s. Forfarshire …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Angus [2] — Angus, Grafen von, s. Douglas …   Meyers Großes Konversations-Lexikon