Aphăreus [1]


Aphăreus [1]

Aphăreus, 1) Sohn des Perieres u. der Gorgophone, alter König in Messenien, von Arene Vater des Lynkeus u. Idas (Apharetīden), s. b.; 2) Sohn des Rhetors Hippias, vertheidigte seinen Stiefvater Isokrates gegen Megaklides; st. 300 v. Chr.; Verfasser mehrerer Reden u. Tragödien (verloren).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.