Bielefeld [2]


Bielefeld [2]

Bielefeld, Jak. Friedr., Freiherr v. B., geb. 1711 (1716) zu Hamburg, machte Reisen durch England u. Frankreich, kam 1738 in die Umgebung des nachmaligen Königs von Preußen Friedrich II., u. wurde 1740 Legationsrath u. 1747 Oberaufseher der preußischen Universitäten u. Director des Hospitals; er trat 1752 außer Dienst u. st. 1770 in Altenburg. Er schr.: Progrès des Allemands dans les sciences, les belles lettres et les arts, Berl. 1752; Institutions politiques, Haag 1760, 2 Bde. (deutsch von Schwabe, Bresl. 1761, 1764; von Meusel 1777; auch ins Russische übersetzt); Les premières traits de l'érudition univers., Leyd. 1767 (deutsch, Bresl. 1767, 3 Bde.); Der Eremit, ein Wochenblatt, Lpz. 1767 bis 1769,12 Thle.; Comédies nouvelles, 1753; Amusemens dramat., 1767 (deutsch, Danzig 1768); Lettres famil., Haag 1763, verb. 1767 (deutsch, Danzig 1795), 2. Aufl. 1770.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bielefeld — Saltar a navegación, búsqueda …   Wikipedia Español

  • BIELEFELD — BIELEFELD, city in North Rhine Westphalia, Germany. Jews there were massacreda during the black death , 1348–49. In 1370 a few Jews again settled in Bielefeld. The prohibition of 1554 on Jewish residence in the duchy of juelich also applied to… …   Encyclopedia of Judaism

  • Bielefeld — Bielefeld, Stadt und Stadtkreis im preuß. Regbez. Minden, an der Lutter, am Teutoburger Wald und an der Staatsbahnlinie Wustermark Hamm, 118 m ü. M., hat 6 evangelische und eine kath. Kirche, eine Synagoge und (1900) mit der Garnison (ein… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bielefeld — es una ciudad alemana en Renania del Norte Westfalia. Es la ciudad más grande de la región de Westfalia Oriental Lippe y es un Oberzentrum en el estado federal. Forma, junto con Gütersloh y Herford, un área metropolitana importante. La ciudad… …   Enciclopedia Universal

  • Bielefeld [1] — Bielefeld, 1) Kreis im preußischen Regierungsbezirk Minden, 51/2 QM., 48,000 Ew.; Hauptbetrieb: Flachsbau, Spinnerei, Leineweberei, Seidenfabrikation u. Bleichen, Steinkohlen, Schwefelkies, Mineralquellen. 2) Hauptstadt daselbst (ehedem auch der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bielefeld — Bielefeld, Stadtkreis im preuß. Reg. Bez. Minden, am Nordfuße des Teutoburger Waldes, an der Lutter, (1900) 63.046 E., Garnison, Land , Amtsgericht, Handelskammer, Reichsbankstelle; Mittelpunkt der westfäl. Leinenindustrie, außerdem Samt ,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bielefeld — Bielefeld, Stadt in der Provinz Westphalen mit 7000 Einwohnern, hat Leinwand und Damastfabriken und berühmte Bleichen, wo die Leinwand eine außerordentliche Schönheit erlangt Bielefelder Leinwand und bielefelder Garne sind im Handel ungemein… …   Damen Conversations Lexikon

  • Bielefeld — Bielefeld, preuß. Kreisstadt in der Prov. Westfalen, an der Lutter u. der Köln Mindener Eisenbahn. Hauptniederlage des westfäl. Linnenhandels, mit 10000 E., Kreisgericht. Handelskammer, Gymnasium, Waisenhaus, berühmten Leinwandfabriken und… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bielefeld — [bē′lə felt΄] city in NW Germany, in North Rhine Westphalia: pop. 324,000 …   English World dictionary

  • Bielefeld — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia