Bockenberg


Bockenberg

Bockenberg, Peter Cornelisson van B., geb. 1543 zu Gouda in Holland u. gest. als Historiograph der Staaten von Holland u. WFriesland 1617 in Leyden; er schr.: Prici Bataviae et Frisiae reges, Leyd. 1589; His (. regulorum Hollandiae, Zelandiae et Frisiae, ebd. 1584; Hist. et geneal. Brederodiorum, ebd. 1587; Egmondanorum hist. et geneal., ebd. 1589; Hist. pontificum Ultraject. u.a.m.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bockenberg — ist der Wohnplatz 53 von Bergisch Gladbach und gehört zum Statistik Bezirk 5 der Stadt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Bergbau 3 Bevölkerung 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Bensberg — Altes Bensberger Wappen Bensberg, Gesamtansicht vom Kardinal Schulte Haus aus auf das alte und das neue Schloss …   Deutsch Wikipedia

  • König-Otto-Tropfsteinhöhle — König Otto Tropfsteinhöhle …   Deutsch Wikipedia

  • Moitzfeld — Stadt Bergisch Gladbach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Kelheim — Die Liste der Orte im Landkreis Kelheim listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Kelheim auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Gerswalde — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Asselborn (Bergisch Gladbach) — Asselborn ist der Wohnplatz 42 von Bergisch Gladbach und gehört zum Statistik Bezirk 4 der Stadt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Bevölkerung 3 Bergbau 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Asselborner Hof — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bergisch-Gladbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bergisch Gladbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia