Hommel


Hommel

Hommel, 1) Ferdinand August, geb. in Leipzig 1697; war Appellationsrath u. Professor der Rechte daselbst u. st. 1765; er schr.: Anleitung Gerichtsacten geschickt zu extrahiren, zu referiren u. eine Sentenz darüber abzufassen, Halle 1739, 7. Aufl. 1808; 2) Karl Ferdinand, Sohn des Vorigen, geb. in 1722 Leipzig; studirte erst Medicin, dann Jurisprudenz, wurde 1750 Professor der Jurisprudenz u. st. 1781 als Ordinarius der Juristenfacultät; er schr.: Oblectamenta juris feud., Lpz. 1755; Einfälle u. Begebenheiten, ebd. 1760; n. A. als Kleine Plappereien,[512] 1773; Jurisprudentia numismatibus illustrata; Lpz. 1763; Deutscher Flavius, Baireuth 1753, 2 Bde., 4. Aufl. von Klein, 1800; Rhapsodiae quaestionum in foro quotidie obvenientium, legibus decisarum, Lpz. 1765 f., 7 Bde., 4. Ausg. 1783–87; Pertinenz- u. Erbsonderungsregister, ebd. 1767, 6. Aufl. 1805; Palingenesia librorum juris veterum., ebd. 1767 f., 3 Bde.; als Alexander von Joch: Über Belohnung u. Strafe nach türkischen Gesetzen, Bair. 1770, 2. Aufl. 1772; Promptuarium juris Bertochiani, Lpz. 1777 f., 4 Bde., vollendet von Günther; Register über den Codex Augusteus, ebd. 1778; Opuscula juris universi, herausgegeben von Rössig, Bair. 1785; übersetzte: Beccaria, Von Verbrechen u. Strafen, Bresl. 1788, 2 Bde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hommel — lautet die nach dem Herausgeber Günter Hommel (* 22. Juli 1925, Kroppen in Niederschlesien, † 12. Februar 2009) geprägte Kurzbezeichnung des Handbuchs der gefährlichen Güter des wissenschaftlichen Springer Verlags. Im Hommel werden rund 2500… …   Deutsch Wikipedia

  • Hommel — Hommel, Fritz, Orientalist, geb. 31. Juli 1854 in Ansbach, studierte in Leipzig, war seit 1877 an der Bibliothek in München angestellt, habilitierte sich zugleich an der Universität daselbst und wurde 1885 zum Professor ernannt. Er schrieb: »Die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hommel — Hommel, Fritz, Orientalist, geb. 31. Juli 1854 in Ansbach, seit 1885 Prof. in München, hat zahlreiche Schriften über arab. Philologie und Assyriologie veröffentlicht …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hommel — Hommel, Karl Ferdinand, geb. 1722, gest. 1781 als Prof. zu Leipzig, berühmter Jurist, war einer derjenigen, welche auf die Milderung des criminalgerichtl. Verfahrens, auf Entfernung des Pedantismus etc. einwirkten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Hommel — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Hommel est une bière belge. Homophonie Michel Hommell, magnat français de la presse. Hommell est un ancien constructeur automobile français. Groupe… …   Wikipédia en Français

  • Hommel — /hom euhl/, n. a walled plain in the fourth quadrant of the face of the moon: about 75 mi. (120 km) in diameter. * * * hommel obs. f. humble, hummel …   Useful english dictionary

  • Hommel — /hom euhl/, n. a walled plain in the fourth quadrant of the face of the moon: about 75 mi. (120 km) in diameter. * * * …   Universalium

  • Hommel — niederdeutsche Form von Hummel …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Hommel (Begriffsklärung) — Hommel ist: die Kurzbezeichnung für das „Handbuch der gefährlichen Güter“ Hommel ist der Familienname folgender Personen: Carlo Hommel (1953−2006), Luxemburger Organist Conrad Hommel (1883−1971), deutscher Kunstmaler Christian Gottlieb Hommel… …   Deutsch Wikipedia

  • Hommel (Biere) — Hommel (Bière) La bière Hommel est fortement houblonnée, avec un goût légèrement amer. Hommel signifie houblon en néerlandais. C est la brasserie Van Eecke, située à Watou, à quelques kilomètres de Poperinge, Belgique, capitale de la culture… …   Wikipédia en Français