Busen


Busen

Busen, 1) (Sinus), die Gegend zwischen den beiden weiblichen Brüsten; daher die Brust, bes. die weiblichen Brüste zusammen, s. Brüste; 2) im alten deutschen Recht so v.w. Descendenten (s. Verwandtschaft), z.B. das Erbe gehet nicht außer dem B.; 3) die Biegung eines nicht festgespannten Netzes, so daß das Netz das Wild nicht durch Prellstellung abhält, sondern es fängt; ein solches ist busenreich; B. geben, es busenreich aufstellen; 4) (Vogels.), so v.w. Ingarn; 5) (Hüttenw.), die zunehmende Weite der Schmelzform an der Seite des Gebläses; 6) so v.w. Meerbusen, vgl. Bai; 7) eine sanfte Senkung des Bergrückens zwischen zwei Gipfeln; 8) (Bank.), der Bogen, nach welchem ein Gewölbe construirt wird; 9) Büschel Flachs, s.d.; 10) die schiefe Linie, welche die Spitzen der Zähne der Säge in der Sägemühle hilden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Busen — Busen …   Deutsch Wörterbuch

  • Busen — steht für: Die Brust im allgemeinen Sinn. Insbesondere die weiblichen Brüste oder auch die Vertiefung zwischen denselben (siehe auch Dekolleté). Als Hinterglied von Meerbusen und in zusammengesetzten geografischen Namen eine Bucht, siehe Golf… …   Deutsch Wikipedia

  • Busen — Sm std. stil. (8. Jh.), mhd. buosem, buosen, ahd. buosum, as. bōsom Stammwort. Aus wg. * bōsma m. Busen , auch in ae. bōs(u)m, afr. bōsem. Herkunft unklar.    Ebenso nndl. boezem, ne. bosom. ✎ Röhrich 1 (1991), 285. westgermanisch gw …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Büsen — Büsen, Dorf, so v.w. Bufun …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Busen — (Sinus), die Vertiefung zwischen den beiden weiblichen Brüsten (s.d.), auch die letztern selbst; in der biblischen Ausdrucksweise häufig soviel wie Weib; im deutschen Recht ist B. (busme, Geburt, Schoß) Bezeichnung für die eheliche Deszendenz.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Busen — Busen, s.v.w. Mahlbusen (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • busen — bȕsēn m <N mn enovi/ i> DEFINICIJA 1. v. bus (1) 2. v. čemin (1) ETIMOLOGIJA vidi bus …   Hrvatski jezični portal

  • Busen — »weibliche Brust«: Das westgerm. Wort mhd. buosem, buosen, ahd. buosam, niederl. boezem, engl. bosom gehört zu der unter ↑ Beule dargestellten idg. Wurzel *bh‹e›u »‹auf›blasen, schwellen«. Eng verwandt ist z. B. die Sippe von ↑ Bausch. Zus.:… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Busen — *1. Er will mir alles in den Busen schieben. (Meiningen.) *2. Er wird dir zu Lohn in Busen speien. – Eiselein, 104. *3. Etwas in seinen Busen stecken. Frz.: Mettre quelque chose en son sein. (Kritzinger, 642.) *4. Etwas in seinem Busen tragen.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Busen — Das Wort ›Busen‹ wird nicht nur im wörtlichen Sinne als Bezeichnung für die Brust, insbesonders die weibliche verwendet, sondern als poetischer Begriff; insbesondere in (heute als eher pathetisch empfundenen) literarischen Texten, zum Beispiel in …   Das Wörterbuch der Idiome


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.