Neumond


Neumond

Neumond, 1) diejenige Phase des Mondes, in welcher die der Erde zugekehrte Seite von der Sonne unbeleuchtet ist, s.u. Mond 2); 2) bei den Israeliten religiöses Freudenfest an dem Tage, wo man den Mond zuerst erblickte, im Tempel durch gottes dienstliche Versammlung u. Darbringung eines besonderen Brand- u. Sühnopfers unter Trompetenschall gefeiert. Das Fasten wurde unterlassen, Gastmäler gehalten, Handel u. Wandel ruhten. Bes. feierlich wurde der siebente Neumond des Jahres begangen, u. da man das Jahr mit dem Monat Tisri anfing, so wurde nach dem Exil die Neujahrsfeier damit verbunden. Auch bei anderen Völkern findet sich die Feier des N.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neumond — (Interlunium), s. Mond, S. 59 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neumond — Neumond, s. Mond und Tafel: Astronomie I, 8 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Neumond — Neumond, siehe Mondphasen …   Damen Conversations Lexikon

  • Neumond — Neumond, s. Mond …   Herders Conversations-Lexikon

  • Neumond — ↑Interlunium …   Das große Fremdwörterbuch

  • Neumond — Mondphasen: in der Astronomie üblicher Zählbeginn bei Neumond (= 1) (Sonnenlicht von rechts) …   Deutsch Wikipedia

  • Neumond — 1. Bei Neumonds trüben, dunkeln Spitzen mag man, sich wohl vor Regen schützen. – Orakel, 32. Man fügt auch noch hinzu: »Ist er den vierten Tag als gelb und ringlich, sagt man, dass dieselb ein Vorbot vom Gestürme sei. Ein heller Mond, die Luft… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Neumond — Interlunium (fachsprachlich) * * * Neu|mond 〈m. 1; unz.〉 Zeitabschnitt, während dessen der Mond zw. Erde u. Sonne steht u. uns seine unbeleuchtete Seite zuwendet * * * Neu|mond, der: Mondphase, während deren die der Erde zugewandte Mondseite… …   Universal-Lexikon

  • Neumond — Neu·mond der; nur Sg; die Zeit, in der man den Mond nicht sehen kann, weil er zwischen Sonne und Erde steht || NB: Halbmond, ↑Vollmond …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Neumond — Neu|mond …   Die deutsche Rechtschreibung