Sanitätscompagnie


Sanitätscompagnie

Sanitätscompagnie, eine Abtheilung Soldaten, welche für die in Schlachten Verwundeten durch sofortigen Verband u. Rücktransport zu sorgen hat; sie wurden schon 1813 von Napoleon I. als Brancardiercompagnien (s.d.) errichtet, zuerst 1850 in der österreichischen Armee gehörig organisirt u. seitdem fast in allen größeren Armeen eingeführt. Eine S. in der Stärke von 200 Mann rechnet man gewöhnlich für ein Armeecorps. Die Leute der S. sind den Ambulancen attachirt, sie bilden deren Bedeckung u. sollen auf dem Schlachtfelde theils als Krankenwärter dienen, theils das benöthigte Material requiriren, theils den Truppen ins Gefecht folgen u. die Verwundeten nach den Ambulancen bringen. Die S-n sind ausgerüstet mit Ambulancen, Tragbahren, Verbandzeug etc. u. führen besondere zum Transport der Verwundeten eingerichtete Wagen bei sich. Die Leute haben außerdem Feldflaschen mit Wein od. Essig bei sich u. sind von dem der Compagnie zugetheilten Arzte theoretisch u. praktisch unterrichtet im Blutstillen, Beschienen etc.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nassau [1] — Nassau, 1) Herzogthum im westlichen Deutschland, grenzt im Norden u. Westen an die preußischen Regierungsbezirke Arnsberg u. Coblenz, im Süden an Hessen Darmstadt, im Osten an Frankfurt am Main, Kurhessen u. Hessen Homburg, bildet ein großes,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Portugal [1] — Portugal, europäisches Königreich, bildet mit dem östlich davon liegenden Spanien die Pyrenäische Halbinsel; liegt zwischen dem Atlantischen Meere u. Spanien u. erstreckt sich in einer Größe von 1771, 375 geogr. QM. (nach Engelhardt 1739, 11… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Württemberg [1] — Württemberg (seit 1803 amtlich angeordnete Schreibart für Würtemberg od. das frühere Wirtenberg u. das nachmalige Wirtemberg), Königreich in Süddeutschland, zwischen 25° 52 20 u. 28° 9 36 östl. Länge u. zwischen 47° 35 u. 49° 35 30 nördl. Breite …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ambulance — (fr., spr. Angbülangs), so v.w. Fliegendes Lazareth, s. u. Hospital, vgl. Sanitätscompagnie …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Braunschweig [1] — Braunschweig (Geogr.), Herzogtum in Norddeutschland, besteht aus drei größeren u. vier kleineren getrennten Theilen; der größte ist der nördlichste (mit B., Wolfenbüttel u. Helmstädt) zwischen dem preußischen Regierungsbezirk Magdeburg u. den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Militärheilkunde — (medicina castrensis), die Ausübung der Heilkunst bei dem Militär. Die röm. Heere hatten in der Kaiserzeit ein Geleite von Aerzten mit einer gewissen Organisation; in der neuern Zeit traf Cardinal Richelieu bei dem französ. Heere die gleiche… …   Herders Conversations-Lexikon