Spion


Spion

Spion (franz. Espion, engl. Spy, lat. Explorator). ein Kundschafter, welcher gedungen ist, um von den Verhältnissen u. Absichten des Feindes heimlich Nachricht einzuziehen. Die Benutzung von Spionen ist ebensowenig dem allgemeinen Völkerrecht, als dem Kriegsgebrauch zuwider; für die zweckmäßige Führung von Kriegsoperationen er scheint sie fast unvermeidlich; fallen indessen Spione dem Feinde in die Hände, so werden sie mit großer Strenge, in der Regel mit dem Tode, bestraft, u. zwar meist durch den Strang, da sie fast überall für ehrlos gelten. Doppelspione heißen solche, welche beiden Theilen dienen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • spion — SPIÓN, OÁNĂ, spioni, oane, subst. I. s.m. şi f. 1. Persoană însărcinată să culeagă clandestin informaţii secrete privitoare la un stat şi să le transmită altui stat; iscoadă. 2. Persoană care pândeşte, observă pe alţii (pentru a furniza cuiva… …   Dicționar Român

  • Spion — Sm std. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. espion, span. espión, it. spione. Dies ist eine Weiterbildung zu it. spia f. Späher , das aus einem germanischen Nomen agentis zu spähen entlehnt ist (vermutlich aus dem Gotischen). Verb:… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Spion — »Späher, Horcher; Person, die verbotene Informationen heimlich übermittelt«: Das seit dem Anfang des 17. Jh.s bezeugte Fremdwort ist aus gleichbed. it. spione entlehnt. Dies gehört als Ableitung zu it. spia »Späher, Beobachter« und damit weiter… …   Das Herkunftswörterbuch

  • şpion — ŞPIÓN, OÁNĂ s.m. şi f. v. spion. Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DN …   Dicționar Român

  • Spion(in) — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Spionage treiben • spionieren Bsp.: • Er wurde als Spion verhaftet …   Deutsch Wörterbuch

  • Spion — (ital. spione, franz. u. span. espion), Späher, Kundschafter (s. d. und Spionage) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spion — Spiōn (ital.), Späher, heimlicher Kundschafter; Spionage (spr. nahsche), Ausspähung, bes. in bezug auf militär. Verhältnisse …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Spion — 1. Das ist ein schlimmer Spion, der beiden Parteien zugleich dient. – Altmann VI, 498. 2. Die besten Spione sind die, welche Schürzen tragen. – Volksgarten (Berlin 1864), Nr. 37, S. 563. 3. Wer einen guten Spion braucht, suche einen Neidigen. –… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Spion — der Spion, e (Grundstufe) jmd., der für jmdn. Geheimnisse anderer entdeckt Beispiele: Er arbeitet als Spion für die englische Regierung. Der Spion wurde enttarnt …   Extremes Deutsch

  • Spion — Der Ausdruck Spion bezeichnet: eine Person oder Software, die im Geheimen Informationen beschafft, siehe Spionage ein zu Sicherheitszwecken in Türen eingebautes Weitwinkelobjektiv, siehe Türspion ein kleines Fenster, um den Blick auf eine Straße… …   Deutsch Wikipedia