Topf


Topf

Topf, 1) rundes Gefäß mit ebenem Boden u. oben mit einer dem Boden an Größe ungefähr gleichen Öffnung; 2) (Kochtopf), ein solches Gefäß, gewöhnlich mit bauchigen Seitenwänden, worin man etwas kocht. Man hat thönerne, gebrannte u. glasirte Töpfe, ferner Töpfe von Kupferblech, welche stets gut verzinnt sein müssen, wenn Speisen darin bereitet werden sollen; T. von Eisenblech u. von Guß. eisen, letztere inwendig emaillirt; vgl. Gesundheitsgeschirr; 3) die Gefäße, aus denen das Topfgewölbe gebildet wird; 4) so v.w. Brummmönch, s.u. Kreisel b); 5) eine Dille; 6) früher Maß für flüssige u. trockene Dinge; in Schlesien hielt 1 Eimer 20 T., 1 T. 4 Quart; 7) ein Haufen Flachs von 20 Risten; 8) (Voluta olla), eine Art Walzenschnecke.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Topf — und Söhne Topf Fils (J.A. Topf und Söhne) est une société allemande spécialisée en installations de chauffage qui fut créée en 1878 à Erfurt. Elle fut l un des deux principaux fournisseurs des fours crématoires utilisés par l Allemagne nazie[1].… …   Wikipédia en Français

  • Topf — Topf: Die Herkunft des im 16. Jh. durch den Einfluss der lutherschen Bibelübersetzung aus dem Ostmitteld. in die Schriftsprache gelangten Substantivs (mhd. ‹mitteld.› topf) ist nicht sicher erklärt. Vielleicht gehört es im Sinne von… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Topf — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Kanne • Kännchen Bsp.: • Die Kinder aßen ein ganzes Glas Konfitüre. • Der (Koch)Topf kocht über. • Bitte ein Kännchen Kaffee. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Topf — Pot …   Das große Fremdwörterbuch

  • Topf — 1. A kuscherer Topp ün a kuscherer Löffel is kuscher, (Jüd. deutsch. Warschau.) Kuscher heisst, was nach den jüdischen Speisegesetzen erlaubt ist. Wenn man regelmässig verfährt, so ist alles in Ordnung. 2. Alles ist, wie man einen in den Topf… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Topf — WC; Klo (umgangssprachlich); Wasserklosett; 00; stilles Örtchen (umgangssprachlich); Klosett; Abort; Lokus (umgangssprachlich); Örtchen (umgangssprachlich); Donnerbalken ( …   Universal-Lexikon

  • Topf — Emaillierter Topf Edelstahltöpfe …   Deutsch Wikipedia

  • Topf — Der Topf will klüger sein als der Töpfer: ein Schüler will mehr wissen als sein Lehrer; ⇨ Ei. Dieses sprachliche Bild ist biblischen Ursprungs: Jes 29, 16 heißt es: »Wie seid ihr so verkehrt! Gleich als wenn des Töpfers Ton gedächte und ein Werk… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Topf — Tọpf der; (e)s, Töp·fe; 1 ein rundes, relativ tiefes Gefäß mit Griffen und Deckel, in dem man etwas kochen kann: ein Topf aus Edelstahl; ein Topf voll Suppe || K : Topfdeckel 2 ein Gefäß (besonders aus Keramik), zum Aufbewahren von… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Topf — der Topf, ö e (Grundstufe) rundes Gefäß mit einem Deckel, das zum Kochen dient (meist aus Metall) Synonyme: Kochtopf, Pott (ugs.) Beispiele: Die Mutter nahm den Topf vom Feuer. Sie setzten den Topf auf den Herd. der Topf, ö e (Aufbaustufe) Gefäß …   Extremes Deutsch