Dartmouth


Dartmouth

Dartmouth (spr. Dartmosh), 1) Stadt in der englischen Grafschaft Devonshire, an der Mündung des Dart in den Kanal (la Manche); Schloß (von Heinrich VII. erbaut), 3 Kirchen (der Thurm der[754] einen wird zu Signalen für Schiffe benutzt), Hafen (für 500 Schiffe), Handel (Wallfischsfänger, Stockfische u. Häringe, namentlich nach dem Mittelmeer, Wein, Öl- u. Südfrüchte als Rückfracht); Schiffsbau; 1851: 4580 Ew. – D. wurde unter Richard I. (12. Jahrh.) u. Heinrich IV. (14. Jahrh.) von den Franzosen eingenommen, u. 1404 ohne Erfolg von ihnen angegriffen; 1470 landeten hier Warwick u. der Herzog von Clarence; 2) Stadt an der Halifax-Bai, in der Grafschaft Halifax der Provinz Neu-Schottland (Britisch Nordamerika); 2000 Ew.; 3) Städtischer Bezirk mit Postamt an der Nordseite der Buzzards-Bai, in der Grafschaft Bristol im Staate Massachusetts (Nordamerika); 4000 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dartmouth A.F.C. — Dartmouth Full name Dartmouth Association Football Club Nickname(s) The Darts Founded 1999 Ground …   Wikipedia

  • Dartmouth — ist der Name mehrerer Städte Dartmouth (Nova Scotia), ein Teil des Halifax Regional Municipality, Kanada Dartmouth (Victoria), Australien Dartmouth (Devon), England Dartmouth (Massachusetts), USA Dartmouth (Kansas), USA Dartmouth ist ebenfalls… …   Deutsch Wikipedia

  • Dartmouth — [därt′məth] [named in honor of Sir Wm. Legge, 2d Earl of Dartmouth (1672 1750)] city in S Nova Scotia, Canada, near Halifax: pop. 66,000 …   English World dictionary

  • Dartmouth — (spr. möth), 1) Hafenstadt (municipal borough) in Devonshire (England), an der Mündung des Dart in den Kanal, ist terrassenförmig am Abhang der Hügel gelegen, mit der schönen Heilandskirche und (1901) 6579 Einw. Den landumschlossenen Hafen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dartmouth — (spr. möth), Hafenstadt in der engl. Grafsch. Devon, an der Mündung des Dart, (1901) 6579 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dartmouth — (Dartmösh), Hafenort an der Mündung des Dart in den Kanal, mit 6500 E., Schiffahrt, Fischerei …   Herders Conversations-Lexikon

  • Dartmouth — v. du Canada (Nouvelle écosse), sur la baie de Halifax; 65 240 hab. Raff. de pétrole; constr. aéronautiques et navales …   Encyclopédie Universelle

  • Dartmouth —   [ dɑːtməθ],    1) Hafenstadt und Seebad in der County Devon, Südwestengland, südlich von Torbay am Ärmelkanal, 6 300 Einwohner; Leichtindustrie.   Geschichte:   Wichtiger Hafen im 11. 13. Jahrhundert (Kreuzzüge), erneut von Bedeutung im Zweiten …   Universal-Lexikon

  • Dartmouth — Contents 1 Places 1.1 Dartmouth College 1.2 Educational establishments 1.3 …   Wikipedia

  • Dartmouth — /dahrt meuhth/, n. 1. a coastal city in S Nova Scotia, in SE Canada, on Halifax harbor, across from Halifax. 65,341. 2. a city in SE Massachusetts. 23,966. * * * (as used in expressions) Dartmouth College Dartmouth College case Trustees of… …   Universalium