Schneeballen [1]


Schneeballen [1]

Schneeballen, 1) zusammengeballter, wässeriger Schnee, welcher von gleichartiger Schneemasse fortgewälzt od. in solcher auf abhängiger Fläche herabrollend immer größer wird (vgl. Lawinen). Das Ballen des Schnees ist ein Zeichen bevorstehenden Thauwetters, indem der Schnee dann schon im Schmelzen begriffen ist; 2) Gebäck aus Milch, seinem Mehl, Zimmt u. Eiern, in Form von Klösen, welches in abgeklärter Butter, bis es braun wird, gebacken u. vor dem Anrichten mit Zucker bestreut wird.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schneeballen [2] — Schneeballen, 1) die Pflanzengattung Viburnum; bes. V. opulus, u. vorzugsweise die in Gärten gezogene Spielart (Schneeballenbaum), deren viel größere Afterdolden einen fast kugelrunden Ball bilden, welcher aus lauter unfruchtbaren Blüthen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • schneeballen — schnee|bal|len <sw. V.; hat; meist nur im Inf. u. 2. Part. gebr.> (selten): mit Schneebällen (1) werfen …   Universal-Lexikon

  • schneeballen — schnee|bal|len fast nur im Infinitiv und Partizip II gebräuchlich; geschneeballt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schneeballen (Botanik) — Schneeballen (Botanik), eine Abart des Wasserholders (s. d.) mit schönen, weißen gefüllten Blumen in runden Kugeln, wächst nicht wild, wird nur durch Ableger vermehrt, da er keinen Samen bringt, und dient zur Zierde unserer Gärten. Blumensprache …   Damen Conversations Lexikon

  • Gasthaus Fünf Schneeballen — (Oberderdingen,Германия) Категория отеля: Адрес: Bissingerstraße 31, 750 …   Каталог отелей

  • Schneeball (Gebäck) — Schneeballen Ein Schneeball, häufiger auch Schneeballen genannt, ist ein Gebäck aus Mürbeteig, das vor allem in der Region um Rothenburg ob der Tauber einen großen Bekanntheitsgrad hat. Seinen Namen verdankt es seiner kugeligen Form und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Seegfrörnen des Bodensees — Während der Seegfrörnen des Bodensees ist dieser mit einer Eisschicht bedenkt, der sogar Menschen trägt. Statistisch gesehen ist mit einer Seegfrörni des Bodensees etwa alle 70 Jahre zu rechnen. Es sind ein extrem kalter Sommer, lang anhaltende… …   Deutsch Wikipedia

  • Schneeballschlacht — Schnee|ball|schlacht 〈f. 20〉 gegenseitiges Sichbewerfen mit Schneebällen ● eine Schneeballschlacht machen * * * Schnee|ball|schlacht, die: gegenseitiges Sichbewerfen mit ↑ Schneebällen (1): eine S. machen. * * * Schnee|ball|schlacht, die:… …   Universal-Lexikon

  • Hans am See — Darstellung am Wohnhaus in Waldshut Heinrich Hansjakob (* 17. August 1837 in Haslach; † 23. Juni 1916 Haslach) (Pseudonym: Hans am See) war ein katholischer Pfarrer, badischer Heimatschriftsteller, Historiker und Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Hansjakob — Darstellung am Wohnhaus in Waldshut Heinrich Hansjakob (* 17. August 1837 in Haslach; † 23. Juni 1916 Haslach) (Pseudonym: Hans am See) war ein katholischer Pfarrer, badischer Heimatschriftsteller, Historiker und Politiker …   Deutsch Wikipedia