Triptolĕmos

Triptolĕmos

Triptolĕmos, Sohn des Königs Keleos von Eleusis, empfing von Demeter, welche eine Zeit lang in seines Vaters Hause gelebt u. seinen Bruder Demophoon erzogen hatte, einen mit Drachen bespannten Wagen, um auf demselben fahrend Getreidesamen auf der Erde auszustreuen. Auf diesem Zuge kam T. zum König Lynkos in Scythien, welcher ihn ermorden u. sich die Erfindung zueignen wollte, aber Demeter verwandelte den Lynkos in einen Luchs. Dasselbe wollte auch der Getenfürst Karnabon an T. begehen u. tödtete sogar einen seiner Drachen. Diesen getödteten Drachen versetzte nun Demeter unter die Gestirne, den Karnabon aber machte sie wahnsinnig, daß er sich selbst tödtete. Da auch Keleos ihn ermorden wollte, mußte er dem Sohn sein Reich abtreten. T. wurde als Heros in Eleusis verehrt; abgebildet auf einem Drachenwagen, in der einen Hand Ähren od. ein Scepter haltend; er gilt als der Erfinder des Pflugs u. Begründer des Ackerbaues u. der aus diesem hervorgegangenen Cultur. Die Römer verwandelten den T. in den Gott Bonus Eventus. Einige ließen ihn einen der Todtenrichter in der Unterwelt sein.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Triptolemos — zwischen Demeter (links), die ihm Ähren reicht, und Persephone (rechts), die ihn segnet (Votivrelief aus Eleusis, ca. 440 430 v. Chr., NAMA) …   Deutsch Wikipedia

  • Triptolemos — {{Triptolemos}} Sohn des Königs Keleos von Eleusis, bei dem Demeter* nach dem Verlust ihrer Tochter Persephone* Aufnahme fand. Zum Dank dafür gab sie Triptolemos Weizensaat und gebot ihm, die Menschen in der Feldbestellung zu unterweisen. Auf dem …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Triptolĕmos — Triptolĕmos, im griech. Mythus Dämon des Ackerbaues, verbreitete von seiner Heimat Eleusis aus, durch Demeter auf einem Schlangenwagen in der Welt umhergesendet, den Getreidebau und die damit verbundene Kultur und begründete in Eleusis als erster …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Triptolemos — Triptolĕmos, Sohn des Königs Keleos von Eleusis, Liebling der Demeter, als Verbreiter des Ackerbaus bes. in Eleusis und Athen verehrt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Triptolemos — Triptolemos, myth. König von Eleusis, Liebling der Demeter, Verbreiter des Ackerbaues und der Mysterien …   Herders Conversations-Lexikon

  • Triptolemos — Triptọlemos,   griechischer Mythos: Sohn des Königs Keleos von Eleusis und der Metaneira. Die Göttin Demeter gab ihm den Weizen und beauftragte ihn, den Ackerbau und ihren Kult über die gesamte Erde zu verbreiten. Auf archaischen Vasen wurde… …   Universal-Lexikon

  • Triptolemos-Maler — Liebesakt – Innebild einer rotfigurigen Trinkschale, um 470 v. Chr. – Museo Nazionale Tarquinia Der mit dem Notnamen Triptolemos Maler bezeichnete antike Künstler war ein heute nicht mehr namentlich bekannter Vasenmaler des rotfigurigen Stils aus …   Deutsch Wikipedia

  • Triptolemos Painter — The Triptolemos Painter was an ancient Greek vase painter, belonging to the Attic red figure style. He was active in Athens between 490 and 470 BC. His real name is not known. He started working in the workshop of Euphronios, were he was probably …   Wikipedia

  • Triptolemos (Sophocles) — The Triptolemos is a lost play of Sophocles written in 468 BC. According to tradition, it was his first play. He entered it in the Festival of Dionysius for that year …   Wikipedia

  • Triptolemos Painter — (active c485 470) (Greek) Attic red figure vase painter.    Reproductions: [Copulation scenes]; 500 460 BC; Kilmer, 1993: R506, 507 [B] / Johns, 1982: pp. 8, 128 [B] / Keuls, 1985: p. 170 [B] / Boardman, 1975: pp. 114 15 / Bowie, 1970: fig. 24… …   Dictionary of erotic artists: painters, sculptors, printmakers, graphic designers and illustrators


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»