Boussingault


Boussingault

Boussingault (spr. Bussinjoh), Jean Baptiste Joseph Dieudonné, geb. um 1805, studirte in St. Etienne die Bergwissenschaften u. ging im Auftrage der englischen Bergbaugesellschaft nach Columbia, wo er sich mit naturwissenschaftlichen Forschungen beschäftigte. In dem Südamerikanischen Befreiungskriege begleitete er den General Bolivar als Oberst u. bereiste als solcher mehrere Districte des nördlichen Südamerika, um die naturhistorischen Verhältnisse dieses Landes kennen zu lernen. Nach Frankreich zurückgekehrt, wurde er Professor der Chemie in Lyon u. 1839 in Paris; dann lebte er auf seinem Landgute Bechelbronn bei Weißenburg am Rhein u. beschäftigte sich vorzugsweise mit landwirthschaftlicher Chemie, um die er sich große Verdienste erworben hat; sein Hauptwerk ist: Economie rurale, Par. 1844, 2. Aufl. 1849 (englisch von Law, Lond. 1845; deutsch von Gräger, Halle 1844 f., 2 Bde.); mit Dumas schrieb er: Essai de statistique chimique des êtres organisés, Paris 1841, 3. Aufl 1844.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boussingault — (spr. bußänggō), Jean, Baptiste Joseph Dieudonné, Chemiker und Agronom, geb. 2. Febr. 1802 in Paris, gest. daselbst 12. Mai 1887, besuchte die Bergbauschule zu St. Etienne, ging im Auftrag einer englischen Bergbaugesellschaft nach Kolumbien,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Boussingault — (Bussinjoh), Jean Baptiste Joseph Dieudonné, geb. zu Anfang dieses Jahrh., bildete sich auf der Bergschule zu St. Etienne und ging im Auftrage einer engl. Bergbaugesellschaft nach Südamerika, in welcher Stellung, sowie nachher als Oberst des… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Boussingault —   [busɛ̃ go], Jean Baptiste, französischer Chemiker, * Paris 2. 2. 1802, ✝ ebenda 11. 5. 1887; Professor in Lyon und Paris; untersuchte den pflanzlichen Stickstoffwechsel und den Zusammenhang zwischen Licht und Assimilation; erkannte als Erster… …   Universal-Lexikon

  • Boussingault — Il s agit d un nom d origine germanique, dont les dictionnaires pensent qu il correspondrait à un ancien nom de lieu dit. BOSIN est un nom qui pourrait être formé sur BOS (= méchant), et GAULT vient de WALD (= bois, forêt), avec palatalisation du …   Noms de famille

  • Boussingault — Jean Baptiste Boussingault Jean Baptiste (Joseph Dieudonné) Boussingault (* 2. Februar 1802 in Paris; † 11. Mai 1887 ebd.) war ein französischer Chemiker und Agrarwissenschaftler. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Boussingault — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Boussingault peut faire référence à : Jean Baptiste Boussingault (1802 1887), chimiste, agronome et métallurgiste français ; Boussingault,… …   Wikipédia en Français

  • Boussingault (Cratère) — Pour les articles homonymes, voir Boussingault. Boussingault Localisation Astre Lune Coordonnées 70° …   Wikipédia en Français

  • Boussingault (cratere) — Boussingault (cratère) Pour les articles homonymes, voir Boussingault. Boussingault Localisation Astre Lune Coordonnées 70° …   Wikipédia en Français

  • Boussingault (cratère lunaire) — Boussingault (cratère) Pour les articles homonymes, voir Boussingault. Boussingault Localisation Astre Lune Coordonnées 70° …   Wikipédia en Français

  • Boussingault (homonymie) — Boussingault Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Boussingault peut faire référence à : Jean Baptiste Boussingault (1802 1887), chimiste, agronome et métallurgiste français ;… …   Wikipédia en Français