Drachenblut

Drachenblut

Drachenblut, 1) (Sanguis draconis), ein braunrothes, undurchsichtiges, sprödes Harz ohne Geruch u. Geschmack, welches freiwillig od. aus gemachten Einschnitten aus verschiedenen Pflanzen ausfließt; es gibt zerstoßen ein blutrothes Pulver, ist in Alkohol u. Terpentinöl löslich u. verbreitet beim Verbrennen einen angenehmen Geruch. Das Ostindische D., in Schilf u. Palmenblätter gewickelt, in Stangen od. wallnußgroßen Stücken, kommt von mehreren Arten der Palmengattung Calamus, namentlich von Calamus Draco, wo es auf der unteren Seite der den Fruchtknoten bedeckenden Schuppen ausschwitzt. Eine andere Sorte, das Canarische D. (Sang. drac. in massis verni), aus dem Stamme von Dracaena Draco ausschwitzend, kommt in größeren unregelmäßigen Stücken in den Handel. Eine seltener vorkommende, in Deutschland wenig bekannte Sorte ist das Westindische od. Amerikanische D. aus der Rinde von Pterocarpus Draco ausgeflossen u. an der Luft erhärtet. Es besteht aus kleinen unregelmäßigen Massen, die auf dem Bruche braun u. glasig sind. Das D. enthält ein rothes Harz, welches Melandri für ein Alkaloid hielt u. es Draconin (Dracin) nannte. Das D. kommt oft verfälscht u. mit anderen Harzen vermengt vor, namentlich ist dies bei dem D. in Tafeln der Fall, welches fast stets ein künstliches Gemisch ist. Früher war das D. officinell, jetzt wird es zum Färben der Harzfirnisse angewendet; 2) Sorte Wein, s.u. Drachenfels 2).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Drachenblut — (Sanguis draconis, Resina draconis, Sang Dragon, Dragons Blood) ist ein rotes harzartiges Produkt von verschiedener Abstammung und sehr verschiedenem Werte. I. Das für den europäischen Handel wichtigste Drachenblut stammt von den Früchten der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Drachenblut — steht für: Drachenblut (Harz), ein Baumharz als Heilmittel, Firnis und Naturfarbstoff Drachenblut oder Kleiner Wiesenknopf, eine Pflanzen Art aus der Familie der Rosengewächse Drachenblut, das Blut von Fabelwesen, siehe Drache (Mythologie)… …   Deutsch Wikipedia

  • Drachenblut — Drachenblut, Rotwein von Drachenfels (s. d. 1) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Drachenblut — Drachenblut, dunkelrotes, sprödes Harz von verschiedenen Bäumen, bes. Calamus draco W. (s. Calamus), Dracaena draco L. und Croton draco Schlechtd.; früher Heilmittel, jetzt zur Färbung von Firnissen und Tischlerpolitur verwendet. – D., roter… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Drachenblut — Drạ|chen|blut 〈n.; (e)s; unz.〉 1. blutfarbenes Harz der südostasiat. Rohrpalme (Calamus), zur Herstellung farbiger Lacke u. als chem. Indikator verwendet 2. 〈Myth.〉 Blut eines Drachens (eines Fabeltiers), das als kräftebringend galt 3. am… …   Universal-Lexikon

  • Drachenblut (Farbstoff) — Drachenblut ist ein rotbraunes Naturharz verschiedener Pflanzen, das als Phytopharmakon (pflanzliches Heilmittel) und als Beschichtungswerkstoff und Farbstoff verwendet wird. Inhaltsverzeichnis 1 Zum Namen 2 Beschaffenheit und Zusammensetzung 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Drachenblut (Harz) — Drachenblut gemahlen und als Räuchermittel Drachenblut ist ein rotbraunes Naturharz verschiedener Pflanzen, das als Phytopharmakon (pflanzliches Heilmittel) und als Beschichtungswerkstoff und Farbstoff verwendet wird. I …   Deutsch Wikipedia

  • Drachenblut, das — Das Drachenblut, des es, plur. car. 1) Ein natürliches harziges dunkelrothes Gummi, welches sich leicht zerreiben, aber nur allein im Weingeiste auflösen lässet. Es hat keinen besondern Geruch und Geschmack, und wird theils in kleinen runden… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Dracorubinpapier — Drachenblut ist ein rotbraunes Naturharz verschiedener Pflanzen, das als Phytopharmakon (pflanzliches Heilmittel) und als Beschichtungswerkstoff und Farbstoff verwendet wird. Inhaltsverzeichnis 1 Zum Namen 2 Beschaffenheit und Zusammensetzung 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Der fremde Freund — ist eine Novelle von Christoph Hein, die 1982 in der DDR veröffentlicht wurde und in der Bundesrepublik 1983 aufgrund des Titelschutzes als Drachenblut erschien. Inhalt Die Novelle ist eine Ich Erzählung. Sie handelt von der alleinstehenden… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»