Eindringen


Eindringen

Eindringen. Das E. fester Körper in weiche ist immer mit einem gewissen Widerstand von Seiten der letztern verbunden, welche die Bewegung der erstern verzögern. Es verhalten sich hierbei die Tiefen, bis zu welchen ein Körper bei verschiedener Geschwindigkeit eindringen kann, wie die Quadrate dieser Geschwindigkeiten. Ein Körper, welcher mehr Masse hat, dringt tiefer ein, weil bei gleicher Geschwindigkeit seine Wirkung größer ist. Der Widerstand des getroffenen Körpers vermindert die Bewegung des andern; ist er nur schwach, so ist auch der Verlust gering u. ebenso die mitgetheilte Bewegung. Daher ist das E. der Geschosse nach dem Caliber der Geschosse, nach der treibenden Kraft, nach der Entfernung u. nach dem widerstehenden Mittel sehr verschieden. In Mauerwerk dringen die Geschosse nicht so tief ein, als in Erdbrustwehren, dennoch wird dieses früher zerstört, weil das Loch die Mauer schwächt, die Erde aber nicht, indem sie nachstürzt u. das Loch verschüttet. Im Allgemeinen rechnet man, daß die Geschosse in gutes Mauerwerk 1/6 u. in schlechtes 1/4 so tief eindringen, als in mittlere Erde. Auf sehr nahe Entfernung, bei starken Ladungen u. mittlerer Erde, dringt die 24pfündige Kugel bis 15 Fuß tief ein, in lange gelegenes festes Erdreich aber nur 9–11 F.; die 12pfündige Kugel weniger tief. Eine 50pfündige Bombe dringt in eine festgestampfte Brustwehr bei 45° Elevation auf 900 Schritt 18 Zoll, auf 1700 Schritt 30 Z. u. auf 2800 Schritt 41 Z. tief ein. Auf größere Entfernungen dringt sie tiefer ein, weil man, um sie zu erreichen, größere Ladungen anwenden muß.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • eindringen in — eindringen in …   Deutsch Wörterbuch

  • Eindringen — Eindringen, verb. irreg. (S. Dringen,) welches in doppelter Gattung üblich ist. I. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte seyn, in einen Ort dringen, in figürlicher Bedeutung. Die Feinde sind eingedrungen, in die Stadt, in die Glieder u.s.f. Der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • eindringen — V. (Mittelstufe) in etw. hineingelangen Synonym: dringen Beispiele: In den Keller ist Wasser eingedrungen. Ein Dorn ist in meine Haut eingedrungen. eindringen V. (Aufbaustufe) jmdn. mit etw. tätlich angreifen Synonyme: bedrängen, bedrohen,… …   Extremes Deutsch

  • eindringen — ↑diffundieren, ↑infiltrieren, ↑intromittieren, ↑intrudieren, ↑penetrieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • Eindringen — ↑Imprägnation, ↑Infiltration, ↑Intrusion, ↑Invasion, ↑Penetration …   Das große Fremdwörterbuch

  • Eindringen — Durchdringung; Penetration; Okkupation; Invasion * * * ein|drin|gen [ ai̮ndrɪŋən], drang ein, eingedrungen <itr.; ist: 1. a) [durch etwas hindurch] sich einen Weg bahnend in etwas dringen: Wasser drang in den Keller ein; der Splitter ist tief… …   Universal-Lexikon

  • eindringen — einführen; durchdringen; durchsetzen; penetrieren * * * ein|drin|gen [ ai̮ndrɪŋən], drang ein, eingedrungen <itr.; ist: 1. a) [durch etwas hindurch] sich einen Weg bahnend in etwas dringen: Wasser drang in den Keller ein; der Splitter ist tief …   Universal-Lexikon

  • eindringen — ein·drin·gen (ist) [Vi] 1 etwas dringt (in etwas (Akk)) ein etwas gelangt (durch ein Hindernis hindurch) tief in etwas: Das Gas ist durch ein undichtes Rohr in das Zimmer eingedrungen; Der Splitter drang tief in den Arm ein 2 in etwas (Akk)… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • eindringen — 1. sich eindrängen, sich eingraben, einmarschieren, einrücken, sich einschleichen, einsteigen, einziehen, hereinkommen, hineingelangen, sich Zutritt verschaffen; (bildungsspr.): penetrieren; (Fachspr.): infiltrieren; (Chemie): diffundieren; (Geol …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Eindringen — penetracija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Vienos medžiagos dalelių įsiskverbimas į kitą medžiagą. atitikmenys: angl. penetration vok. Durchdringung, f; Eindringen, n; Penetration, f rus. проникание, n; проникновение, n …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.