Residenz


Residenz

Residenz (v. lat. Residentia), 1) die Anwesenheit eines mit einem Kirchenamte betrauten Geistlichen in seinem Kirchsprengel; daher Residenz halten. Das Concil von Trient bestimmte hierüber, a) daß die Patriarchen, Erzbischöfe u. Bischöfe sich nur zwei bis drei Monate im Jahre aus ihrer Diöcese entfernen dürfen, u. dies nur aus wichtigen Gründen, wegen eines Werkes der christlichen Liebe, aus dringender Nothwendigkeit, in schuldigem Gehorsam gegen Obere u. zu einleuchtendem Nutzen für Kirche u. Staat. Zur Advents- u. Fastenzeit u. an den höchsten Fasten müssen sie stets anwesend sein. Übertretungen sollen mit Verlust eines Theiles des Einkommens bestraft werden; b) daß die Dom u. Stiftsherrn, sowie Dom- u. Stiftsvicare nicht länger als drei Monate im Jahre abwesend sein dürfen, unter Verlust ihrer Einkünfte im Verhältniß zur Dauer der Abwesenheit nebst den Präsenzgeldern; c) daß Pfarrer u. andere Seelsorger ihre Gemeinde nicht länger als zwei Monate jährlich u. zwar nur mit Erlaubniß des Bischofs verlassen dürfen; diese Erlaubniß ist dann schon nöthig, wenn die Abwesenheit mehr als eine Woche andauern soll. Im Fall dieselbe aus triftigen Gründen den äußersten Termin überschreitet, so muß für diese Zeit ein Stellvertreter ernannt werden; 2) fester Aufenthalt des Staatshaupts u. dessen höchster Behörden; ist meist zugleich die Hauptstadt des Landes. Residenzschloß, das Schloß, welches zur Wohnung einer fürstlichen Person bestimmt ist. Residenzstadt, Stadt, mit welcher dies der Fall ist.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Residenz — ist: der (dauernde) Regierungssitz eines weltlichen Herrschers im Mittelalter der temporäre Sitz eines Herrschers, siehe Hofhaltung, Königspfalz der repräsentative Amtssitz eines Botschafters, siehe Botschaft (Diplomatie) allgemein der… …   Deutsch Wikipedia

  • Residenz — is the German word for residence . It normally meant the residence of nobility. In Germany, there are various buildings with that name:* Residenz, Munich, the former residence of the monarchs of Bavaria * Würzburg Residenz, the former residence… …   Wikipedia

  • Residenz — Sf Wohnsitz erw. fach. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ml. residentia Wohnsitz , zu l. residēre sitzen, sitzen bleiben, verweilen , zu l. sedēre sitzen und l. re . Verb: residieren.    Ebenso nndl. residentie, ne. residence, nfrz. résidence,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Residenz 1 — (Берлин,Германия) Категория отеля: Адрес: Райникендорф, 13409 Берлин, Германия …   Каталог отелей

  • Residénz — (v. lat. residentia), bestimmter Aufenthaltsort des Staatsoberhauptes und der höchsten Behörden, in der Regel die Hauptstadt (Residenzstadt) des Landes. Der deutsche König sowie die deutschen Fürsten des Mittelalters hatten keine festen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Residénz — (lat.), der Ort, wo ein Fürst oder hoher Kirchenbeamter seinen bleibenden Wohnsitz hat (residiert); Residenzpflicht, die Verpflichtung der Geistlichen, ständig an ihrem Amtssitz anwesend zu sein …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Residenz — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Wohnort …   Deutsch Wörterbuch

  • Residenz — Sitz; Domizil; Heimatort; Wohnsitz; Heim; Obdach; Heimstatt; Wohnung; Wohnstätte; Unterkunft; Behausung; Bude ( …   Universal-Lexikon

  • Residenz — die Residenz, en (Aufbaustufe) fürstlicher oder königlicher Regierungssitz Synonyme: Amtssitz, Sitz Beispiel: In der Residenz waren die Offiziere untergebracht …   Extremes Deutsch

  • Residenz — 1. Amtssitz, Sitz, Wohnsitz. 2. Hauptstadt, Regierungssitz, Residenzstadt; (bildungsspr.): Metropole; (veraltend): Kapitale. * * * Residenz,die:⇨Hauptstadt ResidenzHauptstadt,Regierungssitz,Metropole,Kapitale,Residenzstadt …   Das Wörterbuch der Synonyme


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.