Emir


Emir

Emir (arab., der über Andere Gewalt hat, der Herrschende), 1) früher Titel der muhammedanischen Anführer in den Religionskriegen; daher 2) Titel der muhammedanischen Herrschergeschlechter, z.B. E. al Muslemin od. E. al Mumenin, Beherrscher der Gläubigen, dieses Titel der Khalifen, jenes der Almoraviden; 3) jetzt in den muhammedanischen Ländern Titel der unabhängigen Stammhäuptlinge, z.B. in Arabien, welche sämmtlich unter einem Groß-E. stehen, s. Arabien; 4) Titel aller Nachkommen Muhammeds, welche manche Vorrechte u. Freiheiten genießen u. unter dem E. Beschir (Nabib-Scherif) stehen. Sie haben in den muhammedanischen Ländern allein das Recht, grüne Turbane zu tragen, sind aber nichts weniger als reich, sondern oft vom niedrigsten Stande. 5) Titel mancher Würdenträger am Hofe des Sultans, z.B. E.-Akhor (E.-Ochur), Oberstallmeister; E.-Alem Reichsfahnenträger, Verwalter des Nabib-Scherif; trägt die Muhammedsfahne, wenn sie mit ins Feld genommen wird. 6) E. al Omrah (E.-al.-Ulmera, Befehlshaber der Emirs), sonst Titel des ersten Ministers beim Großmogul, des Ministers u. Feldherrn im Orient, in dessen Hand die Gewalt war; jetzt Titel der Statthalter in den Provinzen; 7) so v.w. Aufseher; so E.-Bazar, Aufseher über die Märkte; bestimmt die Preise der Lebensmittel; 8) Anführer, so E.-Hadschi, Anführer der Pilgrime auf der Wallfahrt nach Mekka; gewöhnlich der Pascha von Damask.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • émir — émir …   Dictionnaire des rimes

  • ÉMIR — Du mot arabe am 稜r : celui qui est investi d’un commandement, commandant, chef. Le titre est porté, sous les premiers califes, par les chefs d’armée qui le gardent en devenant gouverneurs des provinces conquises. Sous les Umayyades, l’émir a dans …   Encyclopédie Universelle

  • Émir — est un titre de noblesse musulman. En arabe, أمير ʾamīr est celui qui donne des ordres, mot lui même dérivé du verbe أَمَرَ ʾamara (commander). Le terme amiral est dérivé du terme أمير البحر ʾamīr al baḥr (« émir/prince de la mer ») Le… …   Wikipédia en Français

  • Emir — Émir Émir est un titre de noblesse musulman. En arabe, أمير amîr est celui qui donne des ordres, mot lui même dérivé du verbe أَمَرَ amara (commander). Le terme amiral est dérivé du terme أمير البحر amir al Bahr (« émir/roi de la mer ») …   Wikipédia en Français

  • Emir — (Arabic: ar. أمير; ArabDIN|ãmeer , female: أميرة; emira; ArabDIN|ameerah ), (Farsi and Urdu: امیر) commander or general , also prince ; also transliterated as amir, aamir or ameer) is a high title of nobility or office, used throughout the Arab… …   Wikipedia

  • emir — EMÍR, emiri, s.m. 1. Titlu dat descendenţilor lui Mahomed; persoană având acest titlu. 2. Titlu dat unui guvernator sau unui principe domnitor în unele ţări musulmane; persoană având acest titlu. – Din fr. émir. Trimis de claudia, 13.09.2007.… …   Dicționar Român

  • Emir — (von arabisch ‏امير‎ amīr über türk. emir) bedeutet „Befehl“, „Fürst“, „Prinz“, „Gouverneur“ oder „Befehlshaber“. In frühislamischer Zeit befehligte ein Emir eine muslimische Soldatentruppe; nach Eroberungen nahm er dann den Platz des… …   Deutsch Wikipedia

  • Emir — 〈a. [ ′ ] m. 1〉 Titel arab. Stammeshäuptlinge u. Fürsten [<arab. emir, amir „Befehlshaber“; → Admiral] * * * Emir [auch: e mi:ɐ̯ ], der; s, e [arab. amīr, zu: amara = befehlen; vgl. ↑ Admiral]: (besonders in islamischen Ländern) Befehlshaber,… …   Universal-Lexikon

  • Emir — Emir, s. v. wie Befehlshaber, der Titel aller Nachkommen Muhamed s, wie auch jedes Gebieters oder Führers der einzelnen arabischen Stämme, gleichbedeutend mit Fürst. Bei den Türken ist jetzt der Titel Emir meistens nur die Bezeichnung eines… …   Damen Conversations Lexikon

  • emir — emir; emir·ate; …   English syllables

  • emir — m. émir …   Diccionari Personau e Evolutiu


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.