Variation


Variation

Variation (v. lat.), 1) Veränderung, Abänderung, Abwechselung; Variatio delectat, Veränderung erfreut, Abwechselung gewährt Vergnügen; 2) (Bot.), das Abändern, Bilden von Varietäten, s.d.; 3) (Math.), s.u. Combinationslehre C), vgl. Variationsrechnung; 4) (Dichtk.), so v.w. Glosse 3); 5) eine Gattung der Musikstücke, bes. für Instrumentalmusik, wobei ein angenommener Hauptsatz (Thema) mehre Male zergliedert, durch melodische, harmonische u. rhythmische Behandlung verschieden hinter einander vorgetragen wird. V-en kommen nicht allein als ein besonderes Tonstück vor, sondern man wendet sie auch bei, aus mehren Sätzen bestehenden Tonwerken, als der Sinfonie, Sonate, dem Quintett, Quartett an, wo sie den Mittelsatz bilden. Häufig werden die V-en blos zur Darlegung von musikalischen Fertigkeiten gebraucht; auch hat man V-en für die Singstimme geschrieben, um den Sängern Gelegenheit zu geben, ihre Kehlfertigkeit zu zeigen. Man wendet auch die V-en in jedem Musikstücke an, um der Wiederkehr desselben Gedankens durch die Mannigfaltigkeit der melodischen u. harmonischen Behandlung mehr Reiz zu verschaffen. Endlich macht man von den V-en auch Gebrauch beim Vortrag des Chorals auf der Orgel; hier kann aber blos eine harmonisch contrapunktistische Behandlung stattfinden, 6) V. der Magnetnadel, so v.w. Abweichung der Magnetnadel, s. Declination 4); daher Variationscompaß, so v.w. Declinationscompaß, vgl. Magnetismus II.; Variationsnadel, ein sonst gebräuchliches Instrument zur Beobachtung der magnetischen Variationen, jetzt gebraucht man dafür den Magnetometer, s.d.; 7) (V. des Mondes), so v.w. Schwanken des Mondes, s.u. Mond S. 383.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • variation — [ varjasjɔ̃ ] n. f. • 1314; lat. variatio 1 ♦ État de ce qui varie au cours d une durée; suite des changements qui affectent ce qui varie. ⇒ changement, évolution. « La variation du regard en vitesse, en direction, en durée » (Valéry). « La… …   Encyclopédie Universelle

  • Variation — means a change within population* Biodiversity * Genetic diversity, differences within a speciesPhysics: * Magnetic variation, difference between magnetic north and true north, measured as an angle * Variation (astronomy), any perturbation of the …   Wikipedia

  • variation — Variation. s. f. v. Changement. La variation des tesmoins. il y a beaucoup de variation dans ses depositions. la variation des heretiques rend leur doctrine suspecte. la variation du temps. la variation des vents. On dit sur Mer, La variation de… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Variation — Va ri*a tion, n. [OE. variatioun, F. variation, L. variatio. See {Vary}.] [1913 Webster] 1. The act of varying; a partial change in the form, position, state, or qualities of a thing; modification; alternation; mutation; diversity; deviation; as …   The Collaborative International Dictionary of English

  • variation — var‧i‧a‧tion [ˌveəriˈeɪʆn ǁ ˌver ] noun [countable, uncountable] a difference or change in the normal amount or appearance of something: • Labor figures in both reports are adjusted for seasonal variation (= variation that depends on the time of …   Financial and business terms

  • Variation — (lat. variare „verändern“), die spontane oder gewollte Abänderung von Informationsfolgen oder Eigenschaften: Variation (Musik), eine Komposition, die ein Thema nacheinander durch vielfältige melodische, harmonische und rhythmische Abwandlungen… …   Deutsch Wikipedia

  • variation — late 14c., from O.Fr. variation, from L. variationem (nom. variatio) a difference, variation, change, from pp. stem of variare to change (see VARY (Cf. vary)). The musical sense is attested from 1801 …   Etymology dictionary

  • variation — variation. См. изменчивость. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • Variation — Variation, die Bildung aller Anordnungen von je p Gliedern, in welche n Elemente gebracht werden können. Solche Anordnungen heißen Variationen p ter Klasse; variieren heißt: solche Anordnungen bilden. Die Variationen von a, b, c zur zweiten… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Variation — (lat.), Veränderung, in der Mathematik eine Kombination (s.d.) mit Umkehrung der Reihenfolge …   Kleines Konversations-Lexikon