Colchĭcum


Colchĭcum

Colchĭcum (C. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Melanthaceae-Colchiceae, 6. Kl. 3. Ordn. L., mit trichterförmiger, langröhriger, 6spaltiger, gefärbter, einfacher Blüthenhülle, 6 auf den Schlund eingefügten Staubgefäßen, 1 dreifächerigem, dreigrisseligem Fruchtknoten u. einer aufgeblasenen Kapsel, deren Fächer zuletzt aus einander treten u. an der Spitze nach innen aufspringen; bekannteste Art: C. autumnale (Zeitlose), mit blaßrothen, im Herbste blühenden Blumen, denen erst im Frühjahr die lanzettförmigen, fast 1 Fuß langen, aufrechtstehenden Blätter u. die Samenkapseln folgen, häufig auf Wiesen als lästiges, dem Viehe, das damit gefüttert wird, schädliches Unkraut; im Garten cultivirt, zeigt sie mehrere Spielarten, mit ganz weißen Blumen, mit grün u. weißgestreiften Blättern; blüht auch wohl erst im kommenden Frühjahre. Ihre knollige Wurzel, im August von der Größe eines Taubeneies, hat wie die ganze Pflanze, eine der Meerzwiebel ähnliche Schärfe u. wirkt in größerer Gabe giftartig, sie ist officinell u. in neuerer Zeit gegen Wassersuchten u. Gicht etc. angewendet. Man bereitet aus ihr einen Essig u. Sauerhonig (Acetum, Oxymel colchici). Tinctura colchici, theils aus dem Samen, theils aus der Wurzel, sowohl mit Wein, als auch mit Weingeist bereitet. Die weinige Tinctur der Samen wird bes. gegen chronische Gicht mit gutem Erfolg gebraucht. Andere Arten: C. montanum (Bergzeitlose), in der Schweiz u. in Spanien; C. variegatum. auf Chios u. m.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Colchicum — speciosum Scientific classification Kingdom: Plantae …   Wikipedia

  • Colchicum — Col chi*cum, n. [L., a plant with a poisonous root, fr. Colchicus Colchian, fr. Colchis, Gr. ?, an ancient province in Asia, east of the Black Sea, where was the home of Media the sorceress.] (Bot.) A genus of bulbous rooted plants found in many… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • colchicum — [käl′chi kəm, käl′kikəm] n. [ModL < Gr kolchikon, plant with a poisonous root, after Kolchis,COLCHIS, home of MEDEA] 1. any of a genus (Colchicum) of plants of the lily family, with crocuslike flowers usually blooming in the fall; autumn… …   English World dictionary

  • Colchicum — Colchicum. См. безвременники. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • Colchicum — L. (Zeitlose, Lichtblume), Gattung der Liliazeen, Kräuter mit dicker, von trocknen braunen Hülsen umgebener, meist tief im Boden stecken der Zwiebelknolle, grundständigen, linealischen Blättern, die bei vielen Arten erst im Frühjahr nach der in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Colchicum — Colchĭcum L., Zeitlose, Pflanzengattg. der Liliazeen. C. autumnāle L. (Herbstzeitlose [Tafel: Giftpflanzen, 6]) auf Wiesen in ganz Europa, treibt im Spätherbst 2 4 blaßrote Blumen aus einer Zwiebel und erst im folgenden Jahre Blätter und Früchte; …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Colchicum — Colchicum, s. Zeitlose …   Herders Conversations-Lexikon

  • Colchicum — Zeitlose Herbstzeitlose (Colchicum autumnale) Systematik Abteilung: Bed …   Deutsch Wikipedia

  • Colchicum — Colchique Colchicum …   Wikipédia en Français

  • Colchicum —   Colchicum …   Wikipedia Español