Proconsul


Proconsul

Proconsul (röm. Ant.), in den früheren Zeiten Roms entweder ein Consul, welchem nach Verlauf seines Amtsjahres das Consulat verlängert wurde, od. welcher als gewesener Consul, doch auch als Magistrat von niederem Range od. als Privatperson in dringenden Fällen consularische Gewalt erhielt; in der letzten Zeit der Republik der nach Ablauf seines Consulats (od. seiner Prätur) Statthalter in seiner Provinz war. Nachdem Einer zum P. ernannt worden war u. vom Senate das Imperium proconsulare erhalten hatte, zog er in feierlichem Zuge vom Capitolium aus der Stadt; die Insignien seines Amtes waren 12 Fasces; auf seiner Reise in der Provinz erhielt er alle Bedürfnisse von den Bewohnern der Orte, welche er passirte; ging er über das Meer, so wurde ihm vom Staate das Schiff gestellt. Von dem Tage des Eintritts in die Provinz datirte sein Amtsjahr, u. sein Vorgänger mußte binnen 30 Tagen die Provinz verlassen. Während seiner Amtszeit durfte er die Provinz nicht verlassen. Bei der Rückkehr aus der Provinz zog er mit den Insignien bis vor Rom, wo sein Imperium aufhörte u. er binnen 30 Tagen Rechenschaft von seiner Verwaltung ablegen mußte. Von dem Geschäftskreise des P-s in der Provinz s. u. Provinz.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • proconsul — [ prokɔ̃syl ] n. m. • 1140; lat. proconsul ♦ Hist. rom. Nom donné, après Sylla, aux anciens consuls qui recevaient le gouvernement d une province et possédaient les pouvoirs militaire, civil et judiciaire. ⇒ gouverneur, magistrat. ♢ Fig. « Être… …   Encyclopédie Universelle

  • proconsul — PROCÓNSUL, proconsuli, s.m. Magistrat roman care, după încheierea consulatului, era însărcinat cu guvernarea unei provincii. – Din lat., fr. proconsul. Trimis de oprocopiuc, 18.04.2004. Sursa: DEX 98  PROCÓNSUL s. (ist.) (înv.) antipat.… …   Dicționar Român

  • Procónsul — Saltar a navegación, búsqueda Para el primate extinto, véase Proconsul (primate) Magistratura romana surgida para la administración provincial por delegación del cónsul. Las funciones de los cónsules, al aumentar el territorio, hubieron de ser… …   Wikipedia Español

  • Proconsul — Proconsul,   1) antikes Rom: Prokonsul.    2) Paläontologie: ausgestorbene Gattung der Menschenaffen aus dem frühen Miozän (vor rd. 22 17 Mio. Jahren) Ostafrikas. Proconsul wird heute als sehr unspezialisierter Hominoide von der Größe eines… …   Universal-Lexikon

  • PROCONSUL — dictus est apud Romanos, vel cui ultra legitimum, i. e. annuum tempus Magistratus prorogatus est; qualis primus fuit Q. Publilius Philo, bello Palaepolitano implicitus, ut in Tabb. Capitolinis exstat et in Liv. l. 8. Vel, qui e privato in… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • proconsul — (n.) late 14c., governor or military commander of an ancient Roman province, from L. proconsul, from phrase pro consule (acting) in place of a consul, from pro (see PRO (Cf. pro )) + ablative of CONSUL (Cf. consul). In modern use, usually… …   Etymology dictionary

  • procónsul — (Del lat. proconsul, ŭlis). m. Entre los antiguos romanos, gobernador de una provincia con jurisdicción e insignias consulares …   Diccionario de la lengua española

  • Proconsul — Pro*con sul, n. [L., fr. pro for + consul consul.] (Rom. Antiq.) An officer who discharged the duties of a consul without being himself consul; a governor of, or a military commander in, a province. He was usually one who had previously been… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • procônsul — s. m. 1. Funcionário da antiga Roma encarregado do governo de uma província. 2.  [Figurado] Governador despótico. = TIRANETE • Plural: procônsules …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • proconsul — Proconsul. s. m. Celuy qui chez les Romains gouvernoit une Province avec la mesme authorité que s il estoit Consul …   Dictionnaire de l'Académie française