Bender


Bender

Bender, Joh. Blasius v. B., geb. 1713 zu Gengenbach, trat 1733 in österreichische Dienste, zeichnete sich gegen die Türken 1737 u. im Siebenjährigen Kriege in der Schlacht bei Mollwitz u. vor Prag aus; er wurde 1769 Generalmajor u. 1775 Feldmarschalllieutenant. 1785 ernannte ihn Joseph II. zum Feldzeugmeister u. erhob ihn in den Reichsfreiherrnstand. 1789 leistete er bei der Empörung der Niederlande als Gouverneur von Luxemburg gute Dienste, er bezwang den Aufruhr u. erhielt diese Festung Österreich u. wurde deshalb zum Feldmarschall ernannt; 1792 commandirte er Anfangs in den Niederlanden, bis Erzherzog Albert ihn ersetzte, ward aber 1794 von den Franzosen in Luxemburg belagert, mußte nach achtmonatlicher Einschließung capituliren, ging nach Wien, ward commandirender General in Böhmen u. st. 1798.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bender — may refer to: People The surname Bender derives from both British and German origin.In England it derives from old Benden or Benbow. In Germany it is a form of Fassbinder or Cooper. It is an occupational name in both English and German forms. Art …   Wikipedia

  • Bender — Bending Rodríguez Personnage de Futurama …   Wikipédia en Français

  • Bender — steht für: Bender (Familienname), der Familienname Bender Bender (Moldawien), eine Stadt in Moldawien (Transnistrien), auch als Tighina bekannt Bender Verlag, ein Mainzer Verlag für Musikliteratur, seit 2004 im Zusammenschluss mit dem Ventil… …   Deutsch Wikipedia

  • Bender — Saltar a navegación, búsqueda El término Bender puede referirse a: Bender o Tighina, ciudad de Moldavia Bender Bending Rodríguez, personaje de la serie animada Futurama Harold Bohn Bender, botánico (1902  ?) Obtenido de Bender Categoría:… …   Wikipedia Español

  • Bender — Bend er, n. 1. One who, or that which, bends. [1913 Webster] 2. An instrument used for bending. [1913 Webster] 3. A drunken spree. [Low, U. S.] Bartlett. [1913 Webster] 4. A sixpence. [Slang, Eng.] [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Bendēr [1] — Bendēr (pers. arab.), Hafen, Stapelplatz der Karawanen; dann Name mehrerer Orte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bendēr [2] — Bendēr, 1) (Teckin, Tigino), ein Kreis im russischen Gebiet Bessarabien, 65,200 Ew., hat mehrere Seen u. wird vom Dnjestr, Pruth, der Botna u. dem Kagitnik bewässert; 2) Kreisstadt u. Festung, nördlich am Dnjestr, mit hochliegender Citadelle;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bender [1] — Bender (pers.), Hafen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bender [2] — Bender (Bendéry, moldauisch Tischno), Kreisstadt und wichtige Festung im russ. Gouv. Bessarabien, am Dnjestr, Knotenpunkt der Eisenbahnen Odessa Jassy und B. Galatz, halbmondförmig am Ufer des Stromes gebaut, mit gewaltigen Gräben und Wällen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bender [3] — Bender, 1) Johann Blasius, Freiherr von, österreich. Feldmarschall, geb. 1713 zu Gengenbach in Schwaben, gest. 20. Nov. 1798 in Prag, trat 1733 in österreichische Kriegsdienste, kämpfte unter Prinz Eugen in den Türkenkriegen, im ersten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon