Leicester [1]


Leicester [1]

Leicester (spr. Lester), 1) eine der mittleren Grafschaften von England; 37,4 QM. zwischen den Grafschaften Derby, Nottingham, Lincoln, Rutland, Northampton, Warwick u. Stafford; hügelig (Bardonhills u. Mount-Soar Hill), theilweis waldig, im Allgemeinen auch fruchtbar u. trefflich angebaut. Flüsse: Trent (mit der Soar, welcher die Seme u. Wreak zufließen), Avon (mit der Swift) Welland u. m.; Kanäle: der Grand-Union-, Leicester-, Grand-Junction-, Ashby-Zouchkanal; Besehäftigung: Ackerbau (Getreide, Futterkräuter, Hanf), Viehzucht (bes. von Rindvieh, Pferden u. Schafen) Käsebereitung; der Bergbau gibt Steinkohlen, der Kunstfleiß bes. Strumpfwaaren u. Spitzen, der Handel führt nur Landesproducte aus; die Grafschaft wird theilweis von der großen englischen Nordbahn (London-York-Hull) durchschnitten, an welche sich hier ein System von Zweigbahnen anschließt; 1851: 230,308 Ew.; 2) Hauptstadt derselben, an der Soar u. an der Verbindung des Grand-Junction- u. Grand-Unionkanals, wodurch die Stadt mit allen Theilen Englands verbunden ist; ebenso ist L. der Knotenpunkt des Eisenbahnsystems der Grafschaft; hat viele Alterthümer, Kirchen u. Bethäuser, Schulen, Arbeitshäuser, Baumwollen- u. Wollenstrumpfwaaren u. Mützenweberei, Ökonomische Gesellschaft u. 60,600 Ew. – L. ist eine der ältesten Städte Englands; zur Römerzeit hieß es Ratän war Stadt der Coritani; 680 hier ein Bisthum errichtet wurde; doch wurde dasselbe bald verlegt; die Stadt wurde 914 von Edelflede mit Mauern umgeben. Da sich Robert der Höckrige, Graf von L., gegen König Heinrich II. empörte, wurde L. vom König genommen u. verbrannt; 3) Städtischer Bezirk mit Postamt (Posttownship) in der Grafschaft Worcester des Staates Massachusetts (Nordamerika) an der Massachusetts Westbahn; Akademie; 2500 Ew.; 4) Städtischer Bezirk der Grafschaft Livingston des Staates New York, am Genesee River; 2300 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leicester — Koordinaten 52° 38′ N, 1° 8′ W …   Deutsch Wikipedia

  • LEICESTER — Chef lieu du comté de Leicestershire en Grande Bretagne, située sur la Soar, affluent de rive droite de la Trent, Leicester comptait 270 493 habitants en 1991. Fondée par les Romains, c’est une des plus anciennes villes des Midlands, et de nos… …   Encyclopédie Universelle

  • LEICESTER — LEICESTER, county town in central England. A handful of Jews (but no community) lived here in the Middle Ages. They were expelled by Simon de Montfort in 1231 but were invited by his aunt, the countess of Winchester, to farm her lands. A section… …   Encyclopedia of Judaism

  • Leicester — Leicester, NY U.S. village in New York Population (2000): 469 Housing Units (2000): 186 Land area (2000): 0.355908 sq. miles (0.921798 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.355908 sq. miles (0.921798 …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Leicester, NY — U.S. village in New York Population (2000): 469 Housing Units (2000): 186 Land area (2000): 0.355908 sq. miles (0.921798 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.355908 sq. miles (0.921798 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Leicester [2] — Leicester (spr. léßter), 1) Simon von Montfort, Graf von L., s. Montfort l Amaury 3). 2) Robert Dudley, Graf von, Günstling der Königin Elisabeth von England, geb. 24. Juni 1532 oder 1533, gest. 4. Sept. 1588, jüngster Sohn des Herzogs von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leicester [2] — Leicester (spr. Lester), 1) Robert Graf von L., s. Dudley 3). 2) Grafen von L. waren früher die Herzöge von Lancaster, später die Sidneys …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Leicester [1] — Leicester (spr. léßter), 1) Stadt (municipal borough) und Grafschaft im Innern Englands, am schiffbaren Soar und dem Leicestershire und Northamptonshire Union Kanal, inmitten eines berühmten Weidebezirks, ist unregelmäßig gebaut. In der Mitte der …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leicester — (spr. lestĕr). 1) Grafschaft in Mittelengland, 2133 qkm, (1901) 433.994 E.; Viehzucht (Leicesterrind, Leicesterschaf), Wollstrumpfmanufaktur. – 2) Hauptstadt der engl. Grafsch. L., am schiffbaren Soar und Leicesterkanal, (1904) 224.186 E.; früher …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Leicester [2] — Leicester (spr. lestĕr), Robert Dudley, Graf von, Günstling der Königin Elisabeth von England, geb. 1532 oder 1533, Sohn von John Dudley (s.d.), Herzog von Northumberland, in erster Ehe 1550 mit Amy Robsart, deren plötzlicher Tod (1560) ihm… …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.