Tonne [1]


Tonne [1]

Tonne, 1) ein Faß, bes. wenn es größer ist als ein Eimer; 2) ein Faß von bestimmter Größe als Maß für trockne u. flüssige Dinge gebraucht; für Bier machen in Sachsen 2 T-n 1 Viertel, 4 T-n 1 Faß, 1 T. gewöhnlich 105 Kannen, an manchen Orten nur 90 Kannen od. 4 Achtel; in der Mark Brandenburg sind 2 T-n = 1 Faß u. 1 T. = 4 Ähmchen od. 96 Quart; in Berlin 110 Quart; in Westfalen ist 1 T. = 27 Vierteln od. Stübchen od. 108 Kannen; in Köln ist 1 T. – 160 Viertel od. 640 Maß; in Hannoverist 1 T. = 24 Stübchen od. 96 Quartier; für Öl u. Landwein hält in Sachsen 1 T. 100 Kannen. Vorzüglich in Niederdeutschland ist die T. ein Getreidemaß, welches in Ostfriesland zu 2 Scheffel od. 4 Verps gerechnet wird. Eine T. Häringe wird zu 1000–1200 Stück gerechnet; vgl. die geographischen Artikel der deutschen Länder u. größern Handelsstädte. Eine T. Steinkohlen enthält 12 Cubikfuß sächsisch (21/2 T. = 1 Karren); 3) Maß zum Ausmessen des Schiffsraums, wird 42 Cubikfuß od. 2000 Pfund gerechnet; 4) eine T. Wasser rechnet man gewöhnlich zu 5 Cubikfuß; 5) im Leinsamenhandel so v.w. 21/2 Berl. Scheffel; 6) Feldmaß, in Niederdeutschland ein Stück Feld, auf welches 1 T. Roggen ausgesäet wird; 7) eine T. Goldes, 100,000 Kronenthaler, Reichsthaler od. Gulden, je nachdem in einem bestimmten Lande gewöhnlich gerechnet wird; 8) (Seew.), so v.w. Bake 1); 9) eine Art horizontale Wasserräder; 10) die Wasserschnecken, welche von Windmühlflügeln in Bewegung gesetzt werden; 11) (Glash.), die Sandsteinplatten, aus welchen der Herd des Schmelzofens besteht; 12) hölzernes, viereckiges, mit Eisen beschlagenes Gefäß, dient zur Förderung aus den Schachten. Es ist größer als der Kübel u. wird deshalb durch Göpel gefördert. Die untere Seite heißt die Bauch- od. Schleppseite (Bauchwand); 13) s. Tun.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • tonne — [ tɔn ] n. f. • 1283; bas lat. d o. celt. tunna, tonna, mot gaul. « peau », puis « outre » 1 ♦ Techn. (Agric., pêche) Grand récipient, plus large que le tonneau, fait de douves assemblées au moyen de cerceaux. « Le vin de Moselle ne se conserve… …   Encyclopédie Universelle

  • Tonne — (ahd. tunna; lat. tunna = „Fass“) steht für: Tonne (Einheit) (t), eine metrische Maßeinheit u. a. der Masse, 1.000 kg, und diverse Ableitungen Tonne, einen zylindrischen Behälter für flüssige Stoffe, siehe Fass Tonne, ein schwimmendes… …   Deutsch Wikipedia

  • tonne — TONNE. s. f. Grand vaisseau à deux fonds en forme de muid. Tonne de deux cens muids. cette tonne est reliée de fer. tonne de vinaigrier. une tonne de bois de sapin. une tonne à mettre des marchandises. une tonne de meche. tonne de pruneaux. On… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Tonne — Sf std. (9. Jh.), mhd. tunne, tonne, ahd. tunna, mndd. tunne, mndl. tunne, tonne Entlehnung. Wie ae. tunne, afr. tonne entlehnt aus ml. tunna, frz. tonne, das auf ein keltisches Wort zurückgeht (vgl. mir. tonn f. Haut > Schlauch > großes… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • tonne — [tʌn] noun tonnes PLURALFORM or tonne [countable] a metric unit for measuring weight, equal to 1,000 kilograms; = METRIC TON: • Brazil produced more than 50,000 tonnes of …   Financial and business terms

  • Tonne — »größeres Fass; Boje, verankertes, schwimmendes Seezeichen«, auch Bezeichnung eines Gewichtsmaßes (1000 kg): Das Substantiv mhd. tunne, tonne, ahd. tunna (vgl. entsprechend niederl. ton und engl. tun) ist aus mlat. tunna »Fass« entlehnt, das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Tonne — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • 1 kleine Tonne = 2.000 Pfund • 1 metrische Tonne = (Brit) 0,984 ( große ) Tonnen = (Am) 1,023 ( kleine ) Tonnen = 1.000 kg • 1 große Tonne = 2.240 Pfund …   Deutsch Wörterbuch

  • Tonne — Tonne, n. A tun. [Obs.] Chaucer. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Tonne — Tonne, n. [F.] A metric ton. [Webster 1913 Suppl.] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Tonne — Tonne, Gewicht, in Deutschland und Frankreich = 1000 kg, in England und den Vereinigten Staaten = 20 Ztr. zu 112 Pfd. – Registertonne, s. unter Schiffsvermessung. – Tonne im Bergbau, s. Schachtförderung; als Seezeichen, s. Bojen. Plato …   Lexikon der gesamten Technik

  • tonne — [tʌn] n plural tonnes or tonne written abbreviation t a unit for measuring weight, equal to 1000 kilograms →↑ton …   Dictionary of contemporary English