Winchester


Winchester

Winchester (spr. Uintschest'r), 1) Stadt in der englischen Grafschaft Hampshire, sonst Hauptstadt derselben, am Itchen u. der Eisenbahn von London nach Southampton, eine der ältesten Städte von England, von seiner frühern Höhe sehr herabgesunken; Sitz eines Bischofs, Schloß, Kathedrale (darin Grabmäler sächsischer u. normännischer Könige), 5 (sonst 90) Pfarrkirchen, mehre Bethäuser, Collegium, Freischule, Benedictinerkloster mit katholischer Schule, Obelisk zum Andenken der Pest, Thiergarten, Handel u. Gewerbe; W. hat 13,700 Ew. u. sendet zwei Mitglieder ins Unterhaus. W. ist das altbritische Caer Gwent (Owint) u. das Venta Belgarum der Römer, in der angelsächsischen Zeit hieß es Wintanceaster u. wurde, als unter der Regierung Egberts Anfang des 9. Jahrh. Wessex die Übermacht erhielt (s. England S. 711), die Hauptstadt von England, welche es bis zur Herrschaft Eduards III. des Bekenners in der Mitte des 11. Jahrh. blieb Hier wurde 1141 (1142) die Kaiserin Mathilde von der königlichen Partei belagert u. mußte sich durch die Flucht retten (s. England S. 715). 2) Postort in der Grafschaft Cheshire des Staates New Hampshire (Nordamerika), am Ashuelot River u. der Ashuelot Eisenbahn; Wollenmanufacturen; 3500 Ew.; 3) Hauptort der Grafschaft Frederik im Staate Virginia, durch die Winchester-Potomac Bahn mit der Baltimore-Ohio Bahn verbunden; Akademie, 2 Banken; 5000 Ew.; 4) Hauptort der Grafschaft Franklin im Staate Tennessee, an der Winchester-Alabama Bahn; 5) Hauptort der Grafschaft Clarke im Staate Kentucky, an der Lexington-Big Sandy Eisenbahn; 6) Hauptort der Grafschaft Randolph im Staate Indiana, am White River u. der Bellfontaine-Indianopolis Eisenbahn, der Cincinnati-Fort Wayne Bahn u. der Indianopolis-Union Bahn; Sägemühlen; 1600 Ew.; 7) Hauptort der Grafschaft Scott im Staate Illinois, am Sandy Creek; Sägemühlen, Töpfereien, Gerbereien; 1200 Ew.; in der Umgegend Steinkohlenlager: 8) mehre kleine Orte in verschiedenen anderen der Vereinigten Staaten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Winchester — Winchester, WY U.S. Census Designated Place in Wyoming Population (2000): 60 Housing Units (2000): 25 Land area (2000): 5.464435 sq. miles (14.152822 sq. km) Water area (2000): 0.237556 sq. miles (0.615267 sq. km) Total area (2000): 5.701991 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • winchester — [ win(t)ʃɛstɛr ] n. f. • 1885; du nom de l inventeur, l Amér. Winchester ♦ Carabine à répétition par levier de sous garde, utilisée notamment pendant la guerre de 1870 (calibre 10,7 mm). ● Winchester nom féminin (de O. F. Winchester, nom propre… …   Encyclopédie Universelle

  • Winchester 73 — James Stewart Winchester 73 est un western américain réalisé par Anthony Mann, sorti en 1950. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • WINCHESTER — WINCHESTER, cathedral city in Hampshire, S. England. Jews are first mentioned there in 1148 when, in the survey of city property, Benedict and Ursulinus are recorded as tenants of the bishop. A community subsequently grew up and was possibly… …   Encyclopedia of Judaism

  • Winchester 75 — Gründung: 1975 Auflösung: 1982 Genre: Country Rock Gründungsmitglieder Gesang, Gitarre, Mundharmonika …   Deutsch Wikipedia

  • Winchester '73 — Título Winchester 73 Ficha técnica Dirección Anthony Mann Producción Aaron Rosenberg Guion …   Wikipedia Español

  • Winchester —   [ wɪntʃɪstə], Hauptstadt der County Hampshire, Südengland, 36 100 Einwohner; anglikanischer Bischofssitz; Schulen; Fremdenverkehr, Nahrungsmittelindustrie.   Stadtbild:   Die romanische Kathedrale wurde 1079 93 errichtet (der kleine… …   Universal-Lexikon

  • Winchester 88 — Тип: охотничья винтовка с рычажным взводом Страна …   Википедия

  • Winchester [1] — Winchester (spr. ŭinntschester), Stadt (city) in Hampshire (England), am Itching, 18 km nordöstlich von Southampton, Sitz eines Bischofs, hat eine Kathedrale (1079–1486 erbaut, mit Krypte von 980), alle Baustile vom angelsächsischen bis zum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Winchester, AR — U.S. city in Arkansas Population (2000): 191 Housing Units (2000): 78 Land area (2000): 0.497913 sq. miles (1.289589 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.497913 sq. miles (1.289589 sq. km) FIPS code …   StarDict's U.S. Gazetteer Places