Lasalle [1]


Lasalle [1]

Lasalle (spr. Lafall), 1) Wilhelm Albert L. von Louisenthal, geb. 1768 zu Dillingen im Nassauischen, trat schon im 13. Jahre in französische Kriegsdienste, verließ nach dem Ausbruch der Revolution Frankreich u. machte im Regiment Royal Allemand den preußischen Feldzug nach der Champagne mit, trat 1794 in holländische u. nach Pichegrus Einfall 1795 in englische Dienste u. ging 1796 mit nach Westindien, wo er an der Wiedereroberung St. Lucians u. an dem Angriff auf Trinidad Antheil nahm. 1797 kehrte er nach England zurück, machte 1800 den Krieg gegen Frankreich mit u. lebte dienstunfähig geworden in Baireuth, wo er baierscher Major à la suite wurde, dann auf seinem Gute bei Trier, 1819–30 in Zweibrücken, u. dann wieder auf seinem Gute, wo er den 27 Sept. 1845 starb. 2) Anton Karl Ludwig Graf von L., geb. 1775 in Metz; wurde 1786 im Regiment Elsaß Offizier. In der Revolution trat er als gemeiner Soldat ein, wurde Kellermanns Adjutant in Italien, 1796 bei Brescia gefangen,[135] 1797 Escadronschef, 1798 auf dem Schlachtfelde der Pyramiden Oberst u. 1803 Brigadegeneral; er führte 1805 die Dragoner gegen Österreich, trug 1806 viel zur Gefangennehmung des Fürsten von Hohenlohe bei Prenzlau bei u. schloß die Capitulation von Stettin u. wurde Divisionsgeneral; 1808 zeichnete er sich in Spanien, bes. bei Medina del Rio seco, aus, wurde 1809 bei Eßlingen verwundet u. fiel bei Wagram.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • LaSalle — LaSalle …   Википедия

  • Lasalle — steht für: Jones Lang LaSalle, englisches Immobilien Investment und Beratungsunternehmen LaSalle Bank in Chicago LaSalle String Quartet LaSalle College LaSalle (Automarke), von 1927 bis 1940 geführte Marke des Automobilkonzerns General Motors… …   Deutsch Wikipedia

  • LASALLE (P. de) — LASALLE PHILIPPE DE (1723 1804) Né à Seyssel en Bugey, dans l’Ain, Philippe de Lasalle entra en apprentissage chez le peintre Sarrabat, dont on sait qu’il fut cité, en 1751, parmi les peintres lyonnais capables de former les dessinateurs en… …   Encyclopédie Universelle

  • LaSalle — Saltar a navegación, búsqueda LaSalle es un distrito de la ciudad de Montreal. Contenido 1 Historia 2 Geografía 2.1 Transportes 2.2 …   Wikipedia Español

  • Lasalle — puede referirse a: Ferdinand Lassalle, abogado y político socialista alemán de origen judío. Lasalle (Gard), comuna francesa en el departamento de Gard. Jules Lasalle, escultor canadiense. Antoine Charles Louis de Lasalle, general del Primer… …   Wikipedia Español

  • Lasalle — (Плеттенберг Бей,Южно Африканская Республика) Категория отеля: 5 звездочный отель Адрес: 69 …   Каталог отелей

  • Lasalle [2] — Lasalle, 1) Dorf im Mandamiento Morgex der sardinischen Provinz Aosta; 2400 Ew.; 2) Grafschaft im Staate Illinois (Nordamerika), ungefähr 50 QM.; Flüsse: Illinois, Fox u. Vermilion Rivers, Indian Creek; große Prairien u. Waldungen; gut angebaut;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lasalle — (spr. ßall), amerik. Stadt, s. Salle (La) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • LaSalle — [lə sal′; ] Fr [ lȧ sȧl′] 〚after LA SALLE Sieur Robert Cavelier de〛 city in S Quebec, Canada, on Montreal Island: pop. 72,000 * * * La Salle (lə sălʹ, lä) A city of southern Quebec, Canada, on Montreal Island and the St. Lawrence River. It is a… …   Universalium

  • Lasalle — ville du Québec sur le Saint Laurent, dans la banlieue S. O. de Montréal; 75 620 hab. Industr. alim. et chimiques; constr. mécaniques …   Encyclopédie Universelle


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.